Pressemitteilung

ots.Audio: Links ist ganz normal! Mythen und Fakten über Linkshänder

2012-05-07 04:15:00

Baierbrunn (ots) - Es gibt eine Menge interessanter Fakten über Linkshänder: So sind Jungen öfter Linkshänder als Mädchen und auch unter Rechtsanwälten und Rauchern soll man besonders viele von ihnen finden. Ob man eher die linke oder die rechte Hand benutzt, hängt mit der Symmetrie unseres Gehirns zusammen, sagt Hans Haltmeier, Chefredakteur der "Apotheken Umschau":

O-Ton 18 sec.

"Zum Beispiel betrifft das das Sprachzentrum, das bei Rechtshändern in der linken Gehirnhälfte liegt, bei Linkshändern aber bisweilen in die rechte Gehirnhälfte verschoben ist. Die Gründe für dieses Phänomen sind unbekannt. Manche Wissenschaftler nehmen an, dass es die Gene sind, die dahinter stecken."

Früher gab es viele Vorurteile gegenüber Linkshändern. Einer Studie im Auftrag der "Apotheken Umschau" zufolge hat sich das mittlerweile geändert:

O-Ton 22 sec.

"Wir haben da ganz interessante Ergebnisse aus unserer Umfrage bekommen. Zum Beispiel, dass eine sehr hohe Akzeptanz besteht. Konkret: 86 Prozent der Befragten sagen, sie würden ihre Kinder keinesfalls zur Rechtshändigkeit erziehen, wenn sie denn linkshändig wären. Und 90 Prozent der Linkshänder sagen, dass das heutzutage selbstverständlich ist."

Linkshändern werden oft besondere Eigenschaften zugeschrieben. Doch diese sind in der Regel nicht wissenschaftlich zu beweisen:

O-Ton 21 sec.

"Es gibt ganz viele Gerüchte über Linkshänder. Zum Beispiel sollen sie intelligenter oder kreativer sein. Dafür gibt es keinerlei Belege. Sie sollen anfälliger für Krankheiten sein. Auch das ist in keinster Weise durch Studien zu belegen. Das Fazit ist: Linkshändigkeit ist eine ganz normale Laune der Natur."

Interessant auch: Mit zunehmendem Alter gleichen sich die feinmotorischen Fähigkeiten der rechten und der linken Hand an, berichtet die "Apotheken Umschau". Mit anderen Worten: Ein bisschen Linkshänder steckt wohl in jedem von uns.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2247565

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen