Pressemitteilung

Marken übernimmt europäischen Fertigungsstandort für Baukastensysteme von LabCorp Clinical Trials

2012-05-04 16:02:40

Paris (ots/PRNewswire) -- Marken erreicht auf dem Weg zu einer umfassenden Lösung für die klinische Versorgungskette einen neuen Meilenstein

PARIS, 4. Mai 2012 /PRNewswire/ -- Marken gab heute bekannt, dass das Unternehmen den europäischen Fertigungsstandort für Baukastensysteme des Unternehmensbereichs LabCorp Clinical Trials der Laboratory Corporation of America® Holdings (LabCorp®) übernommen habe. Neben den erheblichen Fertigungskapazitäten im Bereich biologischer Probenahme-Kits zeichnet sich der neue Betriebsstandort in Hamburg insbesondere durch sein erfahrenes Fachpersonal aus. Hierbei handelt es sich um den nächsten Schritt in Markens Strategie, seinen Kunden zukünftig ein komplettes Supply-Chain-Dienstleistungsangebot auf globaler Ebene zur Verfügung zu stellen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110930/NY78064LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20110930/NY78064LOGO] )

Zum Betrieb zählt eine Anlage, mit der augenblicklich bis zu 60.000 Probenahme-Kits für den globalen Vertrieb produziert werden können. Mithilfe des erfahrenen Personalstamms, zu dem neben Projektleitern auch eigene Fachkräfte für die Qualitätssicherung gehören, dehnt Marken sein umfangreiches und global angelegtes Supply-Chain-Projekt weiter aus und erhöht seine Kompetenzen im Bereich Alliance Management.

Im Zuge der Transaktion wurde auch ein Rahmendienstleistungsvertrag mit LabCorp Clinical Trials abgeschlossen. Dieser sieht zukünftig vor, dass das Unternehmen in bestimmten Gebieten Kurierdienste erbringt und Baukastensysteme für klinische Untersuchungen liefert.

Wes Wheeler, der Chief Executive Officer von Marken, erklärte: ?Heute ist ein wichtiger Tag für Marken, der ganz im Zeichen unserer globalen Strategie als führender Anbieter globaler Supply-Chain-Lösungen für die Life-Sciences-Branche steht. Bei der Materialbeschaffung für klinische Untersuchungen verfügen Geschäftsleitung und Mitarbeiter über einen ebenso beispiellosen Erfahrungsschatz, wie bei der Produktion von biologischen Probenahme-Kits."

?Mit dieser innovativen Transaktion richten wir unseren strategischen Fokus weiter auf den Ausbau unserer Kompetenzen im Bereich klinische Untersuchungen. Der Unternehmensbereich LabCorp Clinical Trials wird unsere Kunden weiterhin mit Labortest-Services eindecken. Gemeinsam mit Marken wird er zudem an der Kit-Produktion sowie der Entwicklung eines vollständigen Logistikangebots arbeiten", so Dr. David Johnston, Senior Vice President von LabCorp Clinical Trials. ?Folglich werden wir unseren Kunden auch weiterhin die qualitativ hochwertigsten Testverfahren bieten können - und zwar noch kostengünstiger."

Gerit Offenhauser, Senior Vice President der Abteilung Clinical Trial Distribution von Marken, wird den Betriebsstandort in Hamburg leiten. Er verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen zentraler Laborbetrieb, Baukastensysteme und klinische Logistik. Herr Offenhauser ist bereits seit 2004 als Leiter des Werks in Hamburg tätig.

Informationen zu Marken

Marken ist der führende globale Anbieter von Supply-Chain-Lösungen für den klinischen Bereich und konzentriert sich auf die Pharma- und Life-Sciences-Branchen. Das Unternehmen versorgt über 49.000 klinische Forscher aus mehr als 150 Ländern. Marken kombiniert Lager- und Logistikdienstleistungen zu Lösungen, um die Tragweite klinischer Untersuchungen selbst auf die entlegensten, medizinisch unterversorgten geografischen Gebiete auszuweiten.

www.marken.com [http://www.marken.com/]

Web site: http://www.marken.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Anne Reel, info@marken.com, +1-516-448-6850 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/100127/2247001

Marken



Weiterführende Informationen

http://www.marken.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen