Pressemitteilung

Ziehm Imaging: 40 Jahre Innovation in der mobilen Röntgentechnologie / Mobile C-Bögen des deutschen Markt- und Innovationsführer überzeugen Kliniken weltweit

2012-05-03 16:30:59

Nürnberg (ots) - Ziehm Imaging bietet seit 40 Jahren Systeme für röntgenbasierte Bildgebung an und ist heute anerkannter Technologieführer bei mobilen C-Bögen. Mit seinen innovativen Lösungen hat der Hersteller die rasante Weiterentwicklung der mobilen Röntgentechnologie in den vergangenen Jahren maßgeblich vorangetrieben. Mehr als 10.000 C-Bögen von Ziehm Imaging wurden seit der Firmengründung in Kliniken und medizinischen Einrichtungen rund um den Globus installiert.

Das 1972 gegründete Nürnberger Unternehmen mit weiteren Standorten in den USA, Italien, Frankreich, Finnland, Russland, Brasilien, China, Singapur und Südafrika ist auf die Entwicklung und Produktion von mobilen C-Bögen spezialisiert. Das Produktportfolio deckt die komplette Bandbreite der klinischen Anwendung ab - vom zerlegbaren Modell für die Notfall-Medizin bis hin zum wassergekühlten High-End-Gerät für den Hybrid-OP. "Unsere Stärke liegt in der Kernkompetenz und unserem Fokus auf mobile Röntgentechnologien für den intraoperativen Einsatz. Mit dieser Strategie konnten wir uns die Position als globaler Innovationsführer sichern", erläutert Stephan Dippold, Geschäftsführer der Ziehm Imaging GmbH.

Im Rahmen der globalen Kampagne "40 Jahre Innovation" wird Ziehm Imaging die langjährige Expertise im Bereich der mobilen C-Bögen über die Elemente Anzeigenschaltung, Messe- und Webpräsenz sowie die Kundenkommunikation an seine Zielgruppen kommunizieren.

Innovation als Erfolgsmodell

Der Nürnberger Hersteller investiert jährlich etwa 15 Prozent des Umsatzes in seine Forschung und Entwicklung. Und das mit Erfolg: Ziehm Imaging hat in den vergangenen 40 Jahren kontinuierlich technologische Alleinstellungsmerkmale in der mobilen Röntgentechnologie präsentiert und ist heute in zahlreichen Ländern Marktführer. Im Jahr 2006 läutete das Unternehmen mit dem ersten volldigitalen, mobilen C-Bogen ein neues Zeitalter der Bildgebung ein. Im vergangenen Jahr präsentierte Ziehm Imaging mit seiner Hybrid Edition des Ziehm Vision RFD eine kostengünstige und leistungsstarke Alternative zu Festinstallationen im Hybrid-OP.

Mit einem Produktportfolio, in dem 80 Prozent der Geräte jünger als drei Jahre sind, und weiteren Produktneueinführungen in der Pipeline ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seinen globalen Marktanteil in den kommenden Jahren weiter auszubauen.

Weitere Informationen zur Unternehmensentwicklung in den letzten 40 Jahren finden Sie unter:

http://www.ziehm.com/de/unternehmen/geschichte/.

Pressekontakt:


Ziehm Imaging
Mimi Buchgraber
Marketing
Mimi.Buchgraber@ziehm-eu.com

Tel.: +49 911 2172 0
Fax: +49 911 2172 390
http://www.ziehm.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/74901/2246234

Ziehm Imaging



Weiterführende Informationen

http://www.ziehm.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen