Pressemitteilung

ots.Audio: Kleine Plagegeister: so schützen Sie sich vor Zeckenstichen und erkennen mögliche Infektionen

2012-04-30 04:15:00

Baierbrunn (ots) - Was ist klein, hat acht Beine und saugt gerne Menschenblut? Die Rede ist von Zecken und deren Hochsaison hat gerade begonnen. Wenn die kleinen Plagegeister zustechen, ist das auf jeden Fall lästig und kann im schlimmsten Fall zu einer gefährlichen Infektion führen, sagt Hans Haltmeier, Chefredakteur der "Apotheken Umschau":

O-Ton 15 sec.

"Zecken können sogar ein halbes Dutzend gefährliche Krankheiten übertragen. In Deutschland am wichtigsten ist die FSME, das ist eine schwere virale Gehirnhautentzündung und die Borreliose, eine bakterielle Infektionskrankheit."

Um sich vor Zecken zu schützen, sollte man den Tieren den Zugang zur nackten Haut so schwer wie möglich machen:

O-Ton 15 sec.

"Einen gewissen Schutz bietet es, wenn man lange Hosen trägt. Und wenn man in der Natur war, den ganzen Körper auf Zecken abzusuchen und da auch die Kinder nicht zu vergessen. Hilfreich sind aber auch Zecken-Abwehrmittel, die es in der Apotheke gibt."

Wenn man einen Zeckenstich hat, ist das kein Grund zur Panik. Achten sollte man aber auf die folgenden Symptome:

O-Ton 20 sec.

"Aufmerksam sollte man sein, wenn sich grippeartige Beschwerden einstellen, das kann auch noch Wochen nach einem Zeckenstich auftreten. Oder wenn eine Woche nach dem Stich in etwa eine kreisförmige Rötung rings um die Stichstelle auftritt, dann sollte man auf alle Fälle zum Arzt gehen."

Um Zecken wieder loszuwerden, sollte man sie auf keinen Fall quetschen, rät die "Apotheken Umschau". Auch Öl, Klebstoff oder Alkohol sind nicht empfehlenswert. Hilfreich sind hingegen spezielle Zeckenzangen aus der Apotheke, mit denen man die kleinen Plagemeister hervorragend aus der Haut ziehen kann.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2243650

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen