Pressemitteilung

Pfizer umreißt typische Fallstricke, die zur Strafverfolgung in der Pharmaindustrie führen können

2012-04-25 09:01:44

London (ots/PRNewswire) - Joshua Holzer, leitender Compliance-Justitiar für Welthandel bei Pfizer Inc, sprach unlängst bei Pharma IQ über typische Fallstricke im Compliance-Bereich für Pharmaunternehmen im Falle gesetzlicher Ermittlungen. Er verriet ausserdem Strategien für Unternehmensjuristen, mit denen diese ihrer Firma besser dabei helfen können, sich zu schützen und ihre Compliance zu verwalten.

Im Gespräch mit Pharma IQ erläuterte Holzer, inwiefern die internationale Ausrichtung des Handelsverkehrs Unternehmen mehr und mehr dazu zwingt, ihr Compliance-Niveau unter dem Aspekt der weltweiten Handelsgesetze zu betrachten. Das gilt sowohl für Exportgesetze als auch für die Bereiche Sanktionen oder Embargos.

"Sie betreiben einen gewissen Aufwand beim Umgang mit diesen Bereichen, und das ist auch sehr wichtig, da diese wirklich sehr komplex und tiefgründig sind und sich die Gesetze von Land zu Land ändern. Eigentlich sollten die Gesetze angeglichen werden, aber das ist nicht unbedingt der Fall", erklärte Holzer.

Während des Interviews sprach er ausserdem über die sofort nötigen Schritte, die Pharmaunternehmen bei der Entdeckung eines Fehlverhaltens unternehmen sollten, sowie über die wesentlichen Massnahmen, die Pfizer zur Entwicklung von Plänen bei gesetzlichen Ermittlungen ergreift - vor allem in Situationen mit mehreren Gerichtsbarkeiten.

Hören Sie das komplette Interview auf der Website von Pharma IQ: http://bit.ly/HPWHA9

Dieses Interview entstand im Vorfeld von Pharma IQs Veranstaltung Information Governance & eDiscovery for Pharma, Biotech and Medical Devices [http://www.pharmaediscovery.com/Event.aspx?id=722282&utm_so urce=21245.001PressRelease&utm_medium=21245.001PressRelease&utm_campa ign=21245.001PressRelease&utm_content=10/02/12&mac=21245.001PressRele ase ] , die vom 26.-28. Juni 2012 in London stattfindet.

Holzers Feedback half bei der Gestaltung des Rahmenprogramms. Beteiligt sein werden unter anderem der ehrenwerte Andrew J Peck [ht tp://www.pharmaediscovery.com/Event.aspx?id=722352#the_honorable_andr ew_j_peck ], Direktor, US-Magistratsrichter im District of New York, Meister Steven Whitaker, Senior Master of the Senior Courts in der Queen's Bench Division beim Royal Courts of Justice sowie Richterin Abeline Dorethea Reiling, Vizepräsidentin des Amtsgerichts Amsterdam, die eine Richter-Diskussionsrunde leiten wird unter dem Titel: Discovery im Gerichtssaal: Einblick in die wachsenden gerichtlichen Erwartungen an E-Discovery an Gerichtshöfen in Europa und Amerika.

Zu den weiteren wichtigen Themen, die von Umfrageteilnehmern angesprochen wurden und bei der Veranstaltung zur Sprache kommen werden, gehören:

        - Auslagerung von Sandwich-Aktenmanagement: Die Neugestaltung des
          Unterstützungsmodels zur Aktenverwaltung bei Pfizer (Frank A.F. Hultschig, Leiter der
          Abteilung für Unternehmensakten und Informationsmanagement, Konzernrecht, Pfizer)
        - Gesetzliche Erwartungen: Aktuelles zu gesetzlichen Ermittlungen und
          Strafverfahren in den USA und Europa. (Jean-Bernard Schmid stellvertretender
          Generalstaatsanwalt, Untersuchungsgericht, Genf
        - Privatsphäre contra Rechtsstreit: Praktische Überlegungen für die
          Biowissenschaften (Peter B. Miller, amtierender Datenschutzbeauftragter der US Federal
          Trade Commission) 

Zum Download des Podcasts oder für weitere Informationen über die Veranstaltung "Information Governance & eDiscovery for Pharma, Biotech and Medical Devices" besuchen Sie bitte die Website http://www.pharmaediscovery.com/NEWS, schreiben Sie eine E-Mail an enquire@iqpc.co.uk oder rufen Sie an unter +44(0)20-7036-1300.

Pressekontakt: Joanna, +44(0)20-7368-9807, joanna.checinska@iqpc.co.uk - bei Anfragen nach weiteren Informationen oder Bildmaterial.

Die Presse ist herzlich eingeladen, bei dieser wichtigen Branchenveranstaltung teilzunehmen. Einen kostenfreien Presseausweis erhalten Sie per E-Mail-Anfrage von Joanna Checinska joanna.checinska@iqpc.co.uk

 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/83306/2240788

Pharma IQ



Weiterführende Informationen

http://www.pharma-iq.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen