Pressemitteilung

Aktiv bleiben statt schonen / Warum Menschen mit Rheuma jede Gelegenheit, sich zu bewegen, wahrnehmen sollen

2012-04-24 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Wenn Muskel und Gelenke oft schmerzen, ist es eine natürliche Reaktion, sich zu schonen. Rheumatiker sollten aber trotzdem so oft wie möglich Bewegung suchen. "Erst vor wenigen Jahren stellte sich heraus, wie bedeutsam regelmäßige, an die Krankheit angepasste Aktivität bei rheumatoider Arthritis ist", sagt Professor Wilfried Mau, Rehabilitationsmediziner an der Universität Halle, im Patientenmagazin "HausArzt". Dies gilt im Prinzip auch für andere Rheumaformen. Welche Art der Aktivität sinnvoll ist, sollen Patienten jeweils mit ihrem Arzt besprechen und sich zum Einstieg möglichst von Physiotherapeuten anleiten lassen. "Wenn Arthritiskranke ihre Muskeln vernachlässigen, fehlt dem Körper eine Stütze", begründet Mau die Empfehlung. "Wichtig ist, in Gang zu bleiben, jede Chance zur Bewegung zu nutzen."

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das PatientenMagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 2/2012 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/68062/2239937

Wort & Bild Verlag - HausArzt - PatientenMagazin



Weiterführende Informationen

http://www.hausarzt-patientenmagazin.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen