Pressemitteilung

Im Gehör der Wissenschaft (BILD)

2012-04-23 10:40:46

Berlin (ots) - Der Schweizer Hörgerätehersteller Bernafon sucht in Zusammenarbeit mit ausgewählten Hörakustik Fachbetrieben bis zum 11. Mai 2012 Studienteilnehmer für eine internationale Hör- und Anpassstudie. Als Teilnehmer profitieren Menschen, die eine Hörschwäche vermuten oder bereits Hörsysteme nutzen von einer kostenfreien Höranalyse und einem unverbindlichen Probetragen.

Die Hörgerätetechnologie machte in den letzten Jahren enorme Fortschritte und laufend kommen Features hinzu. Um aus neuen Entwicklungen den vollen Nutzen ziehen zu können, müssen diese aufeinander abgestimmt werden. Mit Audio Efficiency[TM] hat Bernafon ein System entwickelt, das diese fortschrittlichen Technologien koordiniert.

Audio Efficiency[TM] bildet das Rückgrat der Chronos Hörgeräte und stellt sicher, dass die Geräte das leisten, was sie sollen - nämlich helfen, ohne aufzufallen.

Musste sich der Hörgerätekustiker bei der Auswahl und Anpassung von Hörgeräten zuvor zwischen Sprachverständlichkeit oder Komfort entscheiden, überwindet Audio Efficiency[TM] diese Grenzen. Die Kombination bewährter und neu entwickelter Features führt zu natürlichen Hörerlebnissen. Mit Chronos-Hörsystemen nehmen Menschen wieder uneingeschränkt am Leben teil: In Gruppendiskussionen, beim Musik hören, Telefonieren, Reisen oder bei einem schönen Essen im Restaurant. Audio Efficiency[TM] eröffnet neue Möglichkeiten für ein Leben voller Fitness.

Um fit zu bleiben, muss der Hörsinn regelmäßig trainiert werden, schließlich lautet das Motto des Gehirns: "Was nicht gebraucht wird, wird vergessen". Nur Informationen, die immer wieder abgerufen werden, bleiben im System direkt präsent. Selten oder nie verwendete Verbindungen verblassen im Laufe der Zeit. Der Fachbegriff dafür lautet akustische Deprivation. Daher sind Hörsysteme so elementar wichtig und vermeiden ein "Schrumpfen" des Hörsinns.

Die internationale Chronos Hör- und Anpassstudie erfasst alle relevanten Aspekte, die die Auswahl, Anpassung und Nutzerbewertung der Chronos Hörsysteme beeinflussen.

Sollten Sie Interesse an der Studienteilnahme haben, vermittelt Bernafon gern den Kontakt zu einem ausgewählten Akustiker in Ihrer Nähe. Informationen erhalten Sie telefonisch unter: 030 - 72 39 37 46.

Pressekontakt:

Daniela Häußler, 030-72393718, dha@bernafon.de 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/105143/2239255

Bernafon Hörgeräte GmbH





Weiterführende Informationen

http://www.bernafon.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen