Pressemitteilung

Schlaflos in der Großstadt / Ist die Umgebung nachts sehr hell, ist konsequentes Verdunkeln hilfreich

2012-04-22 09:00:00

Baierbrunn (ots) - Je heller es nachts in Wohngebieten ist, desto später gehen Jugendliche ins Bett. Dies beeinträchtigt das Schlafverhalten, das Wohlbefinden und die Schulleistungen, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Wissenschaftler der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Eltern können der "Lichtverschmutzung" entgegenwirken, indem sie die Schlafzimmer sorgfältig verdunkeln.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2238797

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen