Pressemitteilung

Frittieren ohne Reue / In Olivenöl oder Sonnenblumenöl frittierte Speisen schaden dem Herzen nicht

2012-04-21 08:00:00

Baierbrunn (ots) - In Fett schwimmend ausgebackene Nahrungsmittel sind nicht schädlich für das Herz - zumindest wenn, wie in Spanien, dafür Olivenöl oder Sonnenblumenöl verwendet wird. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine internationale Studie mit mehr als 40000 Erwachsenen. Die Analyse der Daten spanischer Teilnehmer zeigte, dass das Risiko, an koronarer Herzkrankheit zu erkranken oder zu sterben, selbst bei jenen nicht erhöht war, die am meisten Frittiertes verzehrten.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2238641

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen