Pressemitteilung

Frühes Risiko-Management / Wer in jungen Jahren gesundheitsbewusst lebt, hat muss einen Infarkt nicht fürchten

2012-04-20 08:00:09

Baierbrunn (ots) - Wie wahrscheinlich es ist, an einem Schlaganfall oder Herzinfarkt zu sterben, steht schon mit Mitte 40 fest, berichtet die "Apotheken Umschau". US-Forscher schließen das aus der Analyse von 18 Studien mit mehr als 250000 Erwachsenen. Wer sich bis zum Alter von 45 Jahren gesund ernährt und regelmäßig bewegt hat, habe gute Aussichten, lebenslang keinen Infarkt zu erleiden.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2237902

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen