Pressemitteilung

DocCheck goes India / Exklusiv-Partnerschaft mit indischem Healthcare-Dienstleister erschließt neuen Wachstumsmarkt

2012-04-19 13:51:00

Köln (ots) - DocCheck, die größte europäische Community für Healthcare Professionals, setzt weiter auf Expansion und kooperiert ab dem 19.04.2012 mit dem indischen Healthcare Dienstleister D2L Pharma Research Solutions. D2L wird die Marke DocCheck als Franchise-Nehmer auf dem Wachstumsmarkt Indien vertreten.

Dr. Frank Antwerpes, Geschäftsführer der DocCheck Medical Services GmbH, sieht vor allem die Healthcare Professionals als Gewinner: "Zusammen mit D2L können wir auch der indischen Healthcare Community einen echten Mehrwert bieten."

Dr. Sashi Kiran, Chief Marketing Director von D2L, sieht in der Kooperation ebenfalls entscheidende Vorteile: "Als praktizierender Arzt war ich immer schon davon überzeugt, dass man neue Abläufe am besten in Zusammenarbeit mit erfahrenen Experten lernen und verbessern kann."

Die Kooperation erstreckt sich auf die Bereiche Marktforschung, Industry Services und Community Management. Sie soll die Marke DocCheck auch in dem stark wachsenden Healthcare-Markt zu dem bekannten Qualitäts-Siegel für die insgesamt über 2.140.000 Healthcare Professionals (Quelle: WHO-Statistik 2011) machen.

DocCheck Medical Services DocCheck ist mit mehr als 840.000 Mitgliedern die größte Internet-Community für Healthcare Professionals in Europa. Im Gesundheitsmarkt verfügt DocCheck damit über eine überdurchschnittlich hohe Reichweite: Nahezu jeder zweite Arzt oder Apotheker in Deutschland ist DocCheck-Mitglied.

DocCheck bietet seinen Mitgliedern vielfältige Informationsangebote und Services rund um das Thema Healthcare. Darüber hinaus erhalten die Nutzer über den DocCheck-Login Zugang zu den Fachkreisbereichen von über 2.500 angeschlossenen Medizin-Websites.  Zu den wichtigsten Geschäftsmodellen von DocCheck zählen eMarketing und eCommerce. Eine stetig wachsende Anzahl von Fachverlagen nutzt die Möglichkeit, über DocCheck kostenpflichtige Inhalte ("Paid Content") anzubieten.

Kontakt:

DocCheck AG 
Corporate Communications
Tanja Mumme
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
fon: +49 - 221 - 920 53-139
fax: +49 - 221 - 920 53-133
eMail: presse@doccheck.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/67103/2237528

DocCheck Medical Services GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.doccheck.com/de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen