Pressemitteilung

Mit Sport gegen Diabetes / Schon moderates Training fördert Lebensqualität und Gesundheit

2012-04-18 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Sport hilft abnehmen, stärkt die Abwehrkräfte und verlängert das Leben. Und er senkt das Risiko, an Diabetes vom Typ 2 zu erkranken. "Dafür sollte man pro Woche mindestens 150 Minuten trainieren", sagt Dr. Monika Siegrist, Sportwissenschaftlerin an der Technischen Universität München, im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Dabei gehe es mitnichten darum, sich zu schinden. "Zügig spazieren gehen oder walken reicht", so Sigrist. Sie rät zum Training in der Gruppe, weil man dann nicht so leicht kneift. Sport-Neulinge könnten mit Nordic Walking beginnen. "Anfangs reichen drei- bis viermal die Woche zehn Minuten", sagt die Expertin. "Anschließend sollte man sein Pensum jede Woche um ein paar Minuten steigern, bis 30 Minuten pro Einheit locker drin sind."

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 4/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52279/2236325

Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen