Pressemitteilung

Trinken schützt die Gefäße / Wie man sehr einfach das Schlaganfall-Risiko senken kann

2012-04-16 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Blut muss fließen - in den Adern natürlich, denn Blutzellen und -plättchen wollen schwimmen können. Tun sie das nicht, können sie sich zu einem gefährlichen Pfropf zusammenballen und einen Schlaganfall oder Thrombosen auslösen. Mindestens zwei Liter Flüssigkeit sollen wir deshalb pro Tag trinken, denn es füllt auch das Blutwasser in den Adern auf. In einer Studie der Universität Münster mit Menschen, die bereits einen Schlaganfall erlitten hatten, konnten Wissenschaftler nachweisen, dass Teilnehmer, die mehr als zwei Liter Flüssigkeit pro Tag tranken, seltener erneut einen Schlaganfall bekamen, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Herz- und Nierenkranke müssen sich aber unter Umständen an Trinkbeschränkungen halten und das mit ihrem Arzt besprechen.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 4/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2234697

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen