Pressemitteilung

ots.Audio: Panik und Herzrasen: Angst vor dem Zahnarzt muss nicht sein (Geräusche)

2012-04-12 04:15:00

Baierbrunn (ots) - 0-Ton: 4 Sekunden Geräusch Zahnarztbohrer

Dieses Geräusch von Bohrer und Sauger und das Angst einflößende Gefühl des Kontrollverlustes, wenn man in Kopftieflage stillhalten muss, halten immer wieder Menschen davon ab, zum Zahnarzt zu gehen. Die Mehrheit der Deutschen geht zwar regelmäßig zur Vorsorge, gut 12 Prozent aber bleiben konsequent einer Praxis fern. Diese Zahnarztangst muss aber nicht sein, sagt Chefredakteurin Claudia Röttger vom Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" und erklärt, wie Zahnärzte helfen, die Furcht der Patienten zu überwinden:

0-Ton: 21 Sekunden

Zahnärzte nehmen heutzutage die Angst ihrer Patienten sehr ernst, nutzen z.B. den ersten Termin, um in Ruhe das geplante Vorgehen zu besprechen und die einzelnen Schritte zu erklären, also um Vertrauen aufzubauen, und das ist immer noch das beste Mittel, um Angst zu verlieren. Außerdem ist das Ziel der meisten Zahnärzte, mit behutsamen Methoden eine schmerzfreie Behandlung durchzuführen.

Wie muss man sich so eine schmerzfreie Behandlung vorstellen?

0-Ton: 14 Sekunden

Dank moderner Narkoseverfahren können Karies und Wurzelbehandlungen vollkommen schmerzfrei behandelt werden. Selbst umfangreiche Behandlungen sind so möglich, und der Patient spürt dabei weder Schmerz noch Furcht, behält aber das Bewusstsein.

Das hört sich gut an, aber hat mein Zahnarzt das auch drauf? Woran erkenne ich überhaupt, ob ich den richtigen Zahnarzt habe?

0-Ton: 18 Sekunden

Achten Sie auf die Atmosphäre des Empfangs- und Wartebereichs: ist sie angenehm und entspannt, ist das Praxispersonal freundlich und die Wartezeiten kurz, auch im Behandlungszimmer, und wenn jede Behandlung durch ein Zeichen von Ihnen unterbrochen werden kann. Sollte Ihr Zahnarzt diese Kriterien nicht erfüllen, sollten Sie ihn besser wechseln.

Regelmäßige Vorsorge und die richtige Putztechnik können Bohrungen verhindern, rät der "Senioren Ratgeber". Und strahlend schöne Zähne sehen sexy aus und man kann mit ihnen auch morgen noch kraftvoll zubeißen.

0-Ton: 4 Sekunden Geräusch Apfelbiss

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2232844

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen