Pressemitteilung

Das gesunde Klassenzimmer: Ideen für die gesunde Schule der Zukunft gesucht (BILD)

2012-04-11 11:58:16

Neuss (ots) - Im April startet die Johnson & Johnson GmbH unter dem Dach der Initiative "Das gesunde Klassenzimmer" einen Grundschulwettbewerb: Wie sieht die gesunde Schule der Zukunft aus? Das ist die Fragestellung des Wettbewerbs, den die Johnson & Johnson GmbH gemeinsam mit der Stiftung Kindergesundheit und Microsoft Partners in Learning ausschreibt. Die Partner verbindet das Engagement für innovative Bildung. Pate der Initiative ist Fußballprofi Marko Marin, der als Sportler für einen gesunden Lebensstil steht und dem die Gesundheit von Kindern besonders am Herzen liegt. Gesucht werden deutschlandweit Klassen, die bis zum 1. August 2012 gemeinsam mit ihrem Lehrer kreativ werden. Alle Ideen sind willkommen - von der Fotocollage zum Wohlfühl-Klassenzimmer über einen Gesundheitssong bis hin zur Bastelarbeit für einen grüneren Schulhof. Die fünf besten Grundschulklassen erhalten Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 10.000 Euro.

"Neben dem Elternhaus ist es vor allem die Schule, die Kindern die Bedeutung einer gesunden Lebensweise vermittelt", sagt Sonja Klasen, Head of Communications der Johnson & Johnson GmbH. "Wir möchten Lehrkräfte bei ihrer wichtigen Aufgabe unterstützen, Schülern das richtige Verhalten im Umgang mit der eigenen Gesundheit früh nahezubringen. Diese Ausschreibung soll Grundschulklassen dazu inspirieren, sich dem Thema spielerisch anzunähern und kreativ zu werden."

Der Grundschulwettbewerb ist Teil der Initiative "Das gesunde Klassenzimmer", die die Johnson & Johnson GmbH gemeinsam mit der Stiftung Kindergesundheit 2010 ins Leben gerufen hat. Derzeit wird im Rahmen dieser Initiative auch an einem Konzept zur Unterstützung einer nachhaltigen Gesundheitserziehung an Grundschulen gearbeitet.

Johnson & Johnson setzt sich bereits seit Jahrzehnten für gesundheitsfördernde Projekte im Bereich der Prävention und Aufklärung ein. Dazu zählen unter anderem das Engagement für die schulische Sexualaufklärung gemeinsam mit der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau (ÄGGF) und die Unterstützung der Bundesarbeitsgemeinschaft "Mehr Sicherheit für Kinder e. V.", die sich für weniger Kinderunfälle im Heim- und Freizeitbereich einsetzt.

   Weitere Informationen finden Sie unter: 
http://www.das-gesunde-klassenzimmer.de 

Die Johnson & Johnson GmbH steht für den Geschäftsbereich Consumer Health Care in Deutschland. Mit rund 118.000 Mitarbeitern in mehr als 250 Firmen zählt Johnson & Johnson zu den weltweit größten Unternehmen der Gesundheitsfürsorge. Die Unternehmensphilosophie ist bei Johnson & Johnson von einem starken Leitmotiv geprägt - der Kultur der Fürsorge. Das Statement of Caring fasst dieses Selbstverständnis in Worte: "Für die Welt sorgen ... beim Einzelnen beginnen©". Grundlegend für die Entwicklung der Angebote sind die Zusammenarbeit mit Experten und das eigene Engagement in der Forschung. Mit den Geschäftsfeldern Consumer Health Care, Pharmaceuticals und Medical Devices setzte der 1886 gegründete Konzern 2011 weltweit rund 65 Mrd. US-Dollar um. In Deutschland ist das Unternehmen im Bereich Consumer Health Care mit einer Vielzahl bekannter Marken vertreten, unter anderem o.b.®, Carefree®, Penaten®, bebe Young Care®, Listerine®, Dolormin®, Nicorette® oder Compeed®. Mehr zur Johnson & Johnson GmbH unter http://www.jnjgermany.de

Johnson & Johnson GmbH
Johnson & Johnson Platz 2, D-41470 Neuss 
Telefon 02137/936-0, Fax 02137/936-2333 
Sitz: Neuss 
Reg.-Ger. Amtsgericht Neuss HRB 14980 
Vorsitzender des Aufsichtsrates: 
Jaak Peeters 
Geschäftsführer:
Luc Huys, Vorsitzender 
Renate Hähnel, Wolfgang Klehr, 
Wolfgang Monschau 

VERTRAULICHKEITSHINWEIS: Diese email und alle anhängenden Dokumente, enthalten Informationen, die ausschließlich für die adressierte Person bestimmt sind.

Die Informationen können gemäß den einschlägigen Vorschriften vertraulich und/oder von Veröffentlichungen ausgenommen sein. Das Kopieren und die Weitergabe an nicht autorisierte Dritte sind verboten. Falls Sie nicht der Empfänger sind, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend. Danke.

CONFIDENTIALITY NOTICE: This email and any documents which may accompany it, contains information, which is intended solely for the use of the individual or entity to which it is addressed, and which may contain information that is privileged, confidential, and/or otherwise exempt from disclosure under applicable law. If the reader of this message is not the intended recipient, any disclosure, dissemination, distribution, copying or other use of this communication or its substance are prohibited. If you have received this communication in error, please contact us immediately. Thank you.

Pressekontakt:

Unser Service für Journalisten:
Sie haben Fragen oder wünschen aktuelle Pressefotos?

Projektbüro "Das gesunde Klassenzimmer"
c/o Ketchum Pleon GmbH
Bahnstraße 2
40212 Düsseldorf
Tel.: 0211 9541-2123
Fax: 0211 551651
mailto:projektbuero-jnj@ketchumpleon.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/22267/2232473

Johnson & Johnson GmbH





Weiterführende Informationen

http://www.jnjgermany.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen