Pressemitteilung

Der neue CEO von BONESUPPORT gibt 100-Tage-Plan bekannt

2012-04-04 15:31:54

Lund, Schweden (ots/PRNewswire) -

              - Umsatzsteigerung bei CERAMENT(TM) über neue Vertriebskanäle zählt zu
                                    den höchsten Prioritäten 

BONESUPPORT, ein aufsteigendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzstoffe für orthopädische Traumata, Knocheninfektionen und Augmentation von Geräten in Zusammenhang mit orthopädischer Chirurgie gab heute Einzelheiten über den von Chief Executive Officer Lloyd Diamond vorgestellten Hundert-Tage-Plan bekannt. Herr Diamond befasst sich mit den Schlüsselinitiativen, welche auf die Beschleunigung der globalen Vermarktung der tragenden Produktplattform CERAMENT(TM) abzielen.

Zu den Initiativen zählen:

        - Konzentration der Ressourcen auf Schlüsselsegmente des Marktes, in denen
          CERAMENT einen einmaligen und nennenswerten klinischen Vorteil gegenüber
          herkömmlicher Knochentransplantation und anderen Knochenersatzmaterialien bietet
        - Stärkung der Direktvertriebskanäle in Deutschland und gleichzeitiger Ausbau
          des Vertriebs in den USA und anderen Schlüsselmärkten
        - Aufbau der Markenbekanntheit von CERAMENT durch klinische Untermauerung, durch
          Beziehungsaufbau zu Meinungsführern und Kompetenzzentren sowie durch
          Aufklärungsbemühungen bei Patienten und Ärzten
        - Weitere Entwicklung einer soliden Produktpipeline, um den Nutzen und die
          Anwendungsbereiche von CERAMENT auszuweiten 

"Wir haben mit der CERAMENT Plattform und unserem Managementteam eine stabile Basis", erklärt Lloyd Diamond, Chief Executive Officer von BONESUPPORT. "Die Straffung unserer Bestrebungen bei diesen Initiativen wird uns so positionieren, dass wir qualitativ gute Vertriebspartner für uns interessieren und unsere Wachstumsziele effizienter und effektiver erreichen können."

CERAMENT ist ein injizierbarer Knochenersatzstoff, der die Eigenschaften spongiöser Knochen nachahmt, kontrollierte Resorption ermöglicht, um das künftige Einwachsen des Knochens zu unterstützen, und der mit lokaler Betäubung für minimal-invasive Chirurgie injizierbar ist. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT kommen in einer konsistenten, vorverpackten und sofort verwendbaren Formulierung, und ermöglichen dadurch einen optimalen Einsatz.

Wie bereits angekündigt, ist Herr Diamond im Januar 2012 zu BONESUPPORT gekommen. Herr Diamond bringt enormes Branchenwissen zu BONESUPPORT, das er sich in Unternehmen wie Laserscope, Kyphon und Conmed Linvatec, ehemals Zimmer, einer damaligen Tochtergesellschaft Bristol-Myers Squibb, erwarb.

Über BONESUPPORT

BONESUPPORT ist ein aufsteigendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzstoffe für orthopädische Traumata mit den Schwerpunkten Knocheninfektionen, Augmentation von Geräten in Zusammenhang mit orthopädischer Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen. CERAMENT(TM) ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa vertrieben wird und die Behandlung von Knochenbrüchigkeit und anderen Frakturen, die aufgrund von Krankheit oder unfallbedingt auftreten, revolutioniert hat. Die Forschungsarbeit für CERAMENT umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig vorklinische und klinische Studien sowie Tierversuche. Es wurden bereits mehr als 4.000 Patienten mit CERAMENT behandelt. Das Unternehmen wurde 1999 in Lund, Schweden, gegründet und verfügt über Niederlassungen in den USA und Deutschland. Weiterführende Informationen über BONESUPPORT erhalten Sie auf http://www.bonesupport.com.

Presseanfragen: Fredrik Groth CFO Telefon: +46-46-286-53-60 Fredrik.Groth@bonesupport.com

 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/113079/2229798

BONESUPPORT AB



Weiterführende Informationen

http://www.bonesupport.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen