Pressemitteilung

Mit Checkliste zum Arzt / Die Zeit in der Sprechstunde ist oft knapp, gut vorbereitet nutzt man sie besser

2012-04-02 04:15:04

Baierbrunn (ots) - Ein Arztbesuch dauert in Deutschland im Schnitt nur acht Minuten. Da bleiben schon aus Zeitdruck viele Fragen auf der Strecke, die Patienten an ihren Arzt haben. Mit einer Checkliste in der Tasche kann man sich dagegen wappnen, rät Professorin Marie-Luise Dierks, Leiterin der "Patientenuniversität" an der Medizinischen Hochschule Hannover, in der "Apotheken Umschau". Sie empfiehlt, alle Fragen vorher aufzuschreiben und alle Arzneimittel mitzubringen, die aktuell eingenommen werden. Auf die Checkliste gehören auch die Beschwerden, wann sie auftreten und welche Maßnahmen sich dagegen bewährt haben. So kann der Patient seine Anliegen zur Sprache bringen, auch wenn die Zeit knapp ist.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2012 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2227595

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen