Pressemitteilung

Transparenz und Partnerschaft / MSD legt Patientenzuwendungen 2011 offen

2012-03-29 16:05:40

Haar (ots) - Das Pharmaunternehmen MSD SHARP & DOHME GMBH (MSD), ein Tochterunternehmen der Merck & Co., Inc., Whitehouse Station, N.J., (USA), hat seine Zuwendungen an Patientenorganisationen für 2011 offengelegt. MSD fördert vor allem Projekte, die die Gesundheitskompetenz von Patienten stärken, die Arzneimitteltherapiesicherheit erhöhen, die Qualität der Patientenversorgung verbessern und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Arzneimitteln führen sollten.

Gemäß dem "FSA*-Kodex Patientenorganisationen" hat MSD SHARP & DOHME GMBH am 31. März 2011 alle Zuwendungen an Patientenorganisationen für das Jahr 2011 auf seiner Homepage www.msd.de veröffentlicht. Alle Beträge vom 1.1.2011 bis 31.12.2011 sind einzeln aufgelistet. Insgesamt hat MSD während dieses Zeitraums in Deutschland 68 Projekte verschiedener Patienten- und/oder Selbsthilfeorganisationen mit 155.585 EUR unterstützt. "MSD will transparent und vertrauensvoll mit Patientenorganisationen zusammenarbeiten", so Dr. med. Silvia Petak-Opel, Managerin Patient Relations bei MSD Deutschland. "Die Basis für die Kooperation mit Patientenorganisationen ist der FSA-Kodex."

Partnerschaftsprojekte wie " Patientenfreundliche Beipackzettel" können nur durch Transparenz und Vertrauen aufgebaut werden. Wir fördern vor allem Projekte, die die Gesundheitskompetenz von Patienten stärken, die Arzneimitteltherapiesicherheit erhöhen, die Qualität der Patientenversorgung verbessern und somit zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Arzneimitteln führen sollen.

Da die Zusammenarbeit für das Unternehmen wichtig ist, hat MSD zusätzlich eigene Prinzipien der Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen definiert. (http://www.msd.de/downloads/MSD_Broschuere_Zusammenarbeit.pdf)

* Freiwillige Selbstkontrolle Arzneimittelindustrie e.V.http://www.fs-arzneimittelindustrie.de/verhaltenskodex.html

Über MSD SHARP & DOHME GMBH

MSD SHARP & DOHME GMBH gehört zu Merck & Co., Inc., Whitehouse Station, N.J. (USA), einem weltweit tätigen forschenden Arzneimittelhersteller, der Arzneimittel und Impfstoffe in verschiedenen Therapiebereichen erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt. Für das Unternehmen steht das Wohl des Patienten an erster Stelle. Es ist ihm ein Anliegen, die Versorgung mit dringend benötigten Medikamenten weltweit zu gewährleisten und zu verbessern. Hierzu unterstützt MSD zahlreiche bedürftige Länder mit Medikamentenspenden vor Ort. MSD hat sich auch die Verbreitung der aktuellen medizinischen Erkenntnisse zum Ziel gesetzt. Als Beitrag dazu publiziert der Arzneimittelhersteller seit über 100 Jahren das renommierte "MSD-Manual", ein Standardwerk für Ärzte und Apotheker (www.msd.de/msdmanual/). Medizinisches Wissen und ärztlicher Rat für die ganze Familie werden seit 1994 im "MSD-Manual Handbuch Gesundheit" publiziert.

In Deutschland arbeiten über 1.200 Mitarbeiter für das Unternehmen, das seinen Sitz in Haar bei München hat. MSD ist erreichbar unter Tel: 0800 673 673 673; Fax: 0800 673 673 329; E-Mail: infocenter@msd.de; Internet: www.msd.de, www.univadis.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Fulvia Kipper, MSD SHARP & DOHME GMBH, Lindenplatz 1, 85540 Haar
Tel.: 089 4561-1917, Fax: 089 4561-1329, E-Mail: fulvia.kipper@msd.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6603/2226232

MSD SHARP & DOHME GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.msd.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen