Pressemitteilung

TOUS unterstützt (RED) - für eine AIDS-freie Generation bis 2015

2012-03-06 09:04:15

Manresa, Spanien (ots/PRNewswire) - Wie ein kleiner Gegenstand dabei helfen kann, die Mutter-Kind-Übertragung

von HIV bis 2015 zu stoppen

Die spanische Schmuckmarke TOUS hat sich mit (RED) für eine Schmuck-Sonderedition zusammengetan: dem (TOUS)[RED]-Armband, welches (RED)s Kampf gegen AIDS unterstützen wird. Das Armband - eine Scheibe aus Vermeil-Sterlingsilber an einem roten Nylonband - wird vom 6. März an in sämtlichen TOUS-Stores weltweit erhältlich sein. Für jedes verkauftes (TOUS)[RED]-Armband spendet TOUS 5% des Verkaufspreises an die weltweite Stiftung zum Kampf gegen AIDS.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20120305/517186 )

http://www.tous.com/joinred

#tousjoinred

Über TOUS

TOUS wurde 1920 gegründet und hat ein innovatives Schmuckkonzept mit einem ganz eigenen Ansatz an traditionellen Spitzenschmuck geschaffen. TOUS entwirft Originalschmuckstücke aus einzigartigen Materialien: Schmuck für jede Tageszeit im Stil der neuesten Trends. Das Familienunternehmen hat sich mit seinen Kollektionen von Schmuck, Accessoires, Uhren und Parfums zu einer weltweiten Lifestyle-Marke entwickelt. Mittlerweile ist das in Barcelona angesiedelte Unternehmen mit über 400 Ladengeschäften in 45 Ländern vertreten - in Städten wie New York, Mexico oder Tokio.

Über (RED)(TM) und (PRODUCT)[RED(TM)]

(RED) versichert sich der Kraft von Unternehmen und Konsumenten im Kampf gegen AIDS. (RED)-Partner und -Events haben schon über 180 Millionen US-Dollar für den Globalen Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria eingebracht. Mit diesem Geld wurden HIV-/AIDS-Programme unterstützt, die über 7,5 Million von AIDS betroffenen Menschen in Afrika zugutegekamen. Firmen, deren Produkte das Zeichen (PRODUCT)[RED] tragen, spenden einen Teil des Verkaufspreises oder der Erlöse an den Global Fund. (RED) sammelt Spenden und verbreitet Informationen, um bei der Abschaffung der Mutter-Kind-Übertragung von HIV bis 2015 zu helfen und somit die erste AIDS-freie Generation seit beinahe 30 Jahren in die Realität umzusetzen. Näheres erfahren Sie unter http://www.joinred.com.

Über den Globalen Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria

Der Globale Fonds ist eine öffentlich-private Zusammenarbeit und ein internationales Finanzinstitut, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Ressourcen zur Vorsorge und Behandlung von HIV und AIDS, TB und Malaria zu sammeln und zu verteilen. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 ist der Globale Fonds zum Hauptgeldgeber für Programme zum Kampf gegen AIDS, TB und Malaria geworden, mit bestätigten Spenden von 22,6 Milliarden US-Dollar für über 1.000 Programme in 150 Ländern. Die vom Globalen Fonds unterstützten Programme bieten 3,3 Millionen Menschen AIDS-Behandlungen, 8,6 Millionen Menschen Tuberkulose-Behandlungen sowie 230 Millionen mit Insektiziden behandelte Netze zur Malariaprävention.

Pressekontakt:

Pressekontakt: Carla Pujol, TOUS, E-Mail: cpujol@tous.es, Tel.:
+34-938-784-444, Meritxell Boy, TOUS, E-Mail: mboy@tous.es, Tel.:
+34-93-878-44-44

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/82937/2210624

TOUS



Weiterführende Informationen

http://www.tous.es/TOUS_Inter_en.htm


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen