Pressemitteilung

Kompass im Kopf / Menschen orientieren sich besser, wenn sie nach Norden blicken

2012-03-04 09:00:00

Baierbrunn (ots) - Landkarten sind nach Norden ausgerichtet. Das haben wir modernen Menschen offenbar so verinnerlicht, dass wir uns auch in einer virtuellen Welt am besten orientieren, wenn unser Blick nach Norden geht. Die "Apotheken Umschau" berichtet über eine Studie von Tübinger Wissenschaftlern, die dies belegt. Einheimische, die per Computersimulation durch ein virtuelles Tübingen geführt wurden, orientierten sich auch dort dann am besten, wenn sie nach Norden schauten.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 3/2012 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2209445

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen