Pressemitteilung

Den Grauschleier lüften / EU-Direktive gegen den Missbrauch von Arznei-Anwendungsbeobachtungen

2012-03-02 07:00:04

Baierbrunn (ots) - Ärzte konnten in der Vergangenheit viel Geld mit sogenannten "Anwendungsbeobachtungen" verdienen. Meist im Auftrag einer Pharmafirma berichten sie von ihren Erfahrungen mit einem Medikament. Kritiker monieren, die Firmen veranlassten die Mediziner dadurch erst, das Medikament zu verschreiben; die Beobachtungen seien häufig banal bis unbrauchbar. Um Missbrauch einzudämmen, wurden die Regeln bereits mehrmals verschärft, demnächst auch mit einer EU-Direktive, die zum 1. Juli 2012 im deutschen Arzneirecht verankert wird, berichtet die "Apotheken Umschau". Die Firmen müssen angeordnete Studien künftig von der zuständigen Zulassungsbehörde genehmigen lassen. Freiwillig durchgeführte Anwendungsbeobachtungen sind weiterhin lediglich anzeigepflichtig. Doch diese Regel gilt jetzt auch für Universitäten, die bislang davon ausgenommen waren. Auf ein bleibendes Problem macht Prof. Thomas Sudhop vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte aufmerksam: Das Arzneimittelgesetz kennt keine Strafen bei Verstößen bei Anwendungsbeobachtungen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 3/2012 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2208555

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen