Pressemitteilung

Demenz kann jeden treffen/ MÜNCHENER VEREIN hilft rechtzeitig vorzusorgen

2012-02-06 08:51:24

München (ots) - Nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft leben hierzulande bereits 1,3 Mio. Demenzkranke. Jedes Jahr kommen allein in Deutschland 300.000 neue hinzu. Nach dem aktuellen Stand der Medizin gibt es noch keine Heilung, es können allenfalls die Auswirkungen der Hirnzerstörung geringfügig verzögert und einige Begleiterscheinungen gemildert werden. Mit Rudi Assauer, dem ehemaligen Manager des Fußball-Bundesligaclubs Schalke 04 tritt ein Prominenter mit seiner Demenzerkrankung an die Öffentlichkeit. Im Nachrichtenmagazin Stern sprach Rudi Assauer vor einigen Tagen über "seinen Weg ins Vergessen". Das ZDF stellt sich diesem Thema ganz aktuell am 7. Februar in seiner Sendung 37Grad. Für jeden Demenzerkrankten und sein soziales Umfeld ist diese Krankheit ein Schicksalsschlag, für den jeder seinen eigenen Weg finden muss. Bevölkerungspolitisch ist das eine enorme Belastung, da bei den über 60-jährigen ca. 1%, bei den über 80-jährigen bereits 13% und bei den über 90-jährigen ein Drittel an Demenz erkrankt ist. Aufgrund der demographischen Entwicklung mit immer mehr älteren Menschen tickt eine Zeitbombe.

Die MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe stellt sich dieser Thematik. Die DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE beinhaltet auch einen Leistungsbaustein für Demenz. Auch der Gesetzgeber hat auf diese Thematik reagiert, denn seit Inkrafttreten der Pflegereform haben Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz, die noch nicht die Voraussetzung für eine Einstufung in Pflegestufe I erfüllen, einen Anspruch von monatlich bis zu 200 EUR. Da diese Leistung hilfreich ist aber selten ausreicht, ist eine zusätzliche private Vorsorge unverzichtbar.

Weitere Informationen finden Sie auf der Informationsplattform rund um Pflege unter www.deutsche-privat-pflege.de oder unter www.muenchener-verein.de

Pressekontakt:

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Weisshaupt
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel: 089/51 52 1154
Fax: 089/51 52 3154
presse@muenchener-verein.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/60945/2193231

Münchener Verein Versicherungsgruppe



Weiterführende Informationen

http://www.muenchener-verein.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen