Pressemitteilung

Den Gesundheitscheck fest im Visier - Umfrage: Vorsorge, mehr Bewegung und Abnehmen stehen bei vielen Deutschen am Jahresanfang auf der Liste der Vorsätze und Pläne

2012-01-30 09:15:00

Baierbrunn (ots) - 2012 wird alles anders? In Sachen Gesundheit haben viele Deutsche gute Vorsätze. Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" plant beispielsweise jeder Zweite (52,5 Prozent) einen gründlichen Gesundheitscheck. Dabei erweisen sich die Frauen mal wieder als das gesundheitsbewusstere Geschlecht. Dies zieht sich durch alle Altersgruppen. Von den 60- bis 69-jährigen befragten Frauen wollen sich im kommenden Jahr zum Beispiel 76,2 Prozent gründlich untersuchen lassen, bei den gleichaltrigen Männern beträgt der Anteil der Vorsorgewilligen nur 66,7 Prozent. Eine Ausnahme bildet die Altersgruppe 70 plus, hier haben die Männer mit 67,4 Prozent die Nase knapp vor den Frauen (63,9 Prozent). Auch die Klassiker sind dieses Jahr wieder bei den "guten Vorsätzen" zu finden: Etwa jeder Fünfte (19,2 Prozent) will bis zum Jahresende mindestens fünf Kilogramm dauerhaft abnehmen. Mehr als jeder Dritte (37,0 Prozent) möchte mehr Sport treiben und sich bewusst mehr bewegen. Wenig Anlass zu Änderungen sehen dagegen Bundesbürger, die rauchen oder zumindest ab und zu Alkohol trinken, so ein weiteres Ergebnis der Studie. 18,1 Prozent der Konsumenten von Wein, Bier, Schnaps und anderen alkoholischen Getränken wollen 2012 ihren Konsum deutlich reduzieren. Bei den Rauchern gehen nur 10,8 Prozent davon aus, ihr Laster bis zum Jahresende aufgegeben zu haben.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2214 Personen ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2189539

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen