Pressemitteilung

Mit Ahoi und Halleluja - Bibel TV auf Ostsee-Kreuzfahrt / Sechsteilige Dokumentationsreihe ab 17. Januar, dienstags, 20.15 Uhr

2012-01-11 14:33:46

Hamburg (ots) - 600 Passagiere, 2000 Seemeilen, 7 Länder in 12 Tagen. Es war eine große Herausforderung, der sich das Team von Bibel TV stellte: Auf einer christlichen Ostsee-Kreuzfahrt ist im Spätsommer 2011 der erste eigenproduzierte Dokumentations-Sechsteiler des Senders entstanden. Das vierköpfige Filmteam mit Tanja Stünckel, Verena von Scharfenberg, David Brych und Fabian Tobies ging an Bord der MS Athena.12 Tage waren sie an Deck und bei Landausflügen, bei Bibelzeiten, Chorproben und Vorträgen dabei. Immer auf der Suche nach den Geschichten, die an Bord passieren. Da ist etwa das junge Paar, das auf Hochzeitsreise ist, und sich kaum etwas Schöneres vorstellen kann, als beim Bordposaunen-Chor mitzuspielen. Da ist der prominente Gastredner Erwin Teufel, der auf der Ostsee seinen Geburtstag feiert. Und da ist auch der Diakon, der die Reise in den Osten macht, um seine eigenen Lebenserfahrungen zu bewältigen. Auf dieser Kreuzfahrt geht es nicht nur um die angefahrenen Reiseziele, sondern auch um ein Besinnen auf Gott.

In Teil 1 geht die Reise von Cuxhaven nach Klaipeda, Litauens Tor zur Ostsee. Teil 2 führt ins lettische Riga, die größte Stadt des Baltikums. Rigas Kirchtürme und Jugendstilhäuser beeindrucken die Reisenden. Im dritten Teil der Doku-Reihe schlendern die Urlauber durch die mittelalterlichen Gassen Tallins, der Hauptstadt Estlands. Im vierten Teil erleben die Urlauber im russischen St. Petersburg die Gegensätze von Pracht- und Plattenbau. Blattgolddächer und Blutskirche zeugen von den wechselhaften Zeiten der Stadt. Die Bordgemeinde feiert Gottesdienst in einer Kirche, die zu Sowjetzeiten zu einem Schwimmbad umgebaut war. In Teil 5 überquert die MS Athena die Ostsee nach Stockholm, der Hauptstadt Schwedens, in Teil 6 schließlich feiern die Schiffsreisenden auf der dänischen Insel Bornholm einen feierlichen Abschlussgottesdienst.

Sendezeiten:

Mit Ahoi & Halleluja - Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt. Ab 17.1., dienstags, 20.15 Uhr

Bibel TV feiert 2012 seinen zehnten Geburtstag. Der christliche Familiensender finanziert sich zu über 90% aus Spenden seiner Zuschauer. Einnahmen und Ausgaben lagen 2011 bei etwa 8,5 Mio. Euro. Bibel TV ist europaweit über den Satelliten Astra zu empfangen sowie über Kabel, DVB-T und IPTV.

Pressekontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/55188/2179539

Bibel TV



Weiterführende Informationen

http://www.bibeltv.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen