Pressemitteilung

Eilige Patienten - Umfrage: Apotheken-Kunden erwarten schnelle Verfügbarkeit ihrer benötigten Medikamente

2012-01-02 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Wer in der Apotheke ein Rezept einlöst oder sich ein freiverkäufliches Medikament besorgt, der will nicht lange auf seine Medizin warten. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" ergab, hat es die Kundschaft eilig. Die große Mehrheit der Befragten (86,6 %) betont, wenn sie ein Medikament benötige, möchte sie es "spätestens innerhalb eines Tages" bekommen. Eine Wartezeit von mehreren Tagen ist für die Deutschen nicht akzeptabel. Ganz besonders wichtig ist ein schneller Service den Menschen in kleineren Orten unter 5.000 Einwohnern (92,2 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.096 Personen ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2174440

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen