Pressemitteilung

ots.Audio: Heiß, gesund, wohltuend: Warum uns Arzneitees jetzt gut tun und wie man sie richtig zubereitet

2012-01-02 04:15:00

Baierbrunn (ots) - Wenn man erkältet ist, Halsschmerzen hat oder wenn die Nase läuft wirkt ein Arzneitee besser als so manche Pille. Und gerade in der kalten Jahreszeit tut die Wärme gut, die heiße Getränke spenden. Warum Arzneitees im Winter so wohltuend und wirksam sind, dazu Hans Haltmeier, Chefredakteur der "Apotheken Umschau":

O-Ton 15 sec.

"Arzneitees sind gerade in der kalten Jahreszeit angenehm zu trinken und noch dazu fördern sie die Gesundheit. Die meisten enthalten ja mehrere Wirkstoffe und dieses Gemisch wirkt sich dann an verschiedenen Stellen des Körpers positiv aus."

Die Wirkstoffe helfen dem Körper. Für die Seele ist noch etwas anderes wichtig, das man bei der Zubereitung eines Tees braucht: Zeit!

O-Ton 19 sec.

"Indem man sich einen Arzneitee kocht nimmt man sich bewusst etwas Zeit, tut etwas für sich. Man sucht vorher den Tee aus und wird auf diese Weise ein bisschen sein eigener Therapeut. Dieses Ritual des Zubereitens kann dadurch sogar noch mehr bewirken als wenn man eine Tablette schluckt."

Einen Arzneitee aus losen Heilpflanzen brüht man in der Regel mit heißem Wasser auf und lässt das Getränk fünf bis zehn Minuten ziehen. Bei manchen Tees kommen aber die Wirkstoffe nur voll zur Geltung, wenn man sie anders zubereitet:

O-Ton 17 sec.

"Es gibt auch Teesorten, die man längere Zeit im Topf abkochen muss oder die man sogar mit kaltem Wasser übergießt. Bei Fragen der Anwendung wendet man sich am besten an den Apotheker. Es gibt ja auch Beutel- oder Instanttees, da fällt zwar das Ritual weg, aber die Wirkung bleibt."

Wer erkältet ist, kann sich mit einem Tee aus Hagebutten etwas Gutes tun, schreibt die "Apotheken Umschau". Die roten Früchte stecken voller Vitamin C und sind deshalb gerade im Winter zu empfehlen.

Radio-Presskit Service:

Keine Chance für Grippe & Co. - 3-teilig Wirksame Hilfe bei Allergie - 3-teilig + Interview-Langfassung http://ots.de/sHCbW

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2174396

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen