Pressemitteilung

Die Diätwende: BRIGITTE Diät 2012

2011-12-28 11:29:32

Hamburg (ots) - BRIGITTE leitet auf Grundlage neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse eine Diätwende ein / BRIGITTE Diät-Extraheft mit 80 Rezepten ab 28. Dezember im Handel / digitale Angebote bieten zusätzliche Unterstützung / mehr als 1.000 Kantinen deutschlandweit servieren im Januar die BRIGITTE Diät

Ab sofort ist BRIGITTE mit einem Diät-Extraheft im Handel erhältlich. Die BRIGITTE Diät 2012 markiert einen Wendepunkt in der Geschichte der bewährten Diät. Aus den neuesten Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft haben die BRIGITTE-Diätexperten drei grundlegende Regeln abgeleitet, mit denen das Abnehmen noch wirkungsvoller ist. Die drei Regeln sind: "Stundenformel", "Fatburn-Kick" und "Kalorienbremse".

Die "Stundenformel" lautet 4 - 4 - 10 für drei Mahlzeiten am Tag. Sie bezeichnet die Stundenzahl, die mindestens zwischen den Mahlzeiten liegen sollte. Der Hintergrund: Der Stoffwechsel verbrennt am meisten Fett, wenn man ihm Pausen gönnt. Hinter dem "Fatburn-Kick" verbirgt sich die Erkenntnis, dass eiweißreiche Nahrung das Abnehmen begünstigt. Deshalb sollte abends eiweißreich und kohlenhydratarm gegessen werden. So kann über Nacht ungehindert Fett abgebaut werden. Diesem Prinzip folgen auch die mit der "Kalorienbremse" gekennzeichneten Rezepte im Diät-Extra. Sie enthalten 20 Prozent weniger Kohlenhydrate als übliche Diät-Mahlzeiten, haben aber eine niedrigere Energiedichte und machen mit wenigen Kalorien besonders satt. Und weniger Kohlenhydrate bedeutet, dass der Körper sich besser auf den Fettabbau konzentrieren kann.

Brigitte Huber, Chefredakteurin BRIGITTE: "Wir haben die BRIGITTE Diät wirkungsvoller gemacht, ohne am Genuss zu sparen. Alle Rezepte folgen dem Prinzip der drei neuen Regeln, 'Stundenformel', 'Fatburn-Kick' und 'Kalorienbremse'. So nehmen Frauen besser, leichter und schneller ab. Im Übrigen zeigen neueste Erkenntnisse, dass, wer nicht ständig einen vollen Bauch hat, auch wieder mehr Lust auf Bewegung bekommt. Und Sport unterstützt eine Diät natürlich zusätzlich."

Auch am Arbeitsplatz können Berufstätige die BRIGITTE Diät genießen. Mehr als 1.000 Kantinen bieten im Januar die leckeren und leichten Rezepte an. So wird zum Beispiel auch in Kantinen von Deutsche Bank, MAN, der Deutschen Bundesbank und des Europäischen Parlaments zwei Wochen lang nach der BRIGITTE Diät gekocht. Immer mehr Unternehmen ermöglichen ihren Mitarbeitern, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Digitale Angebote bieten zusätzliche Unterstützung beim Abnehmen, wie zum Beispiel der BRIGITTE Diät-Coach unter www.brigitte.de/diaet-coach mit individuellem Ernährungs- und Fitnessplan sowie Austauschmöglichkeiten mit Experten und in der Community. Mit der BRIGITTE Diät-App für iPhone und iPad sind Rezepte und Diätpläne überall schnell zur Hand und Einkaufslisten leicht zusammengestellt.

Über die BRIGITTE-Diät:

Die BRIGITTE Diät wurde 1969 in Zusammenarbeit von BRIGITTE mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und Diätexperten entwickelt. Bis heute begeisterte sie schon über eine Million Frauen und wird von Ärzten befürwortet. Die BRIGITTE Diät empfiehlt 1.200 Kilokalorien pro Tag, für Männer 300 mehr. Der Fokus liegt allerdings auf der Energiedichte von Lebensmitteln, also dem Kaloriengehalt pro einer bestimmten Menge, etwa 100 Gramm. Je geringer die Energiedichte eines Lebensmittels oder einer Speise, desto günstiger fürs Abnehmen. Weil man dann wenig essen muss, um satt zu werden. Die BRIGITTE Diät besteht aus einer Vielzahl von Rezepten für Frühstück, Mittag- und Abendessen, die im Baukastensystem zu individuellen Diätplänen zusammengestellt werden. So garantiert die BRIGITTE Diät eine ausgewogene und genussvolle Ernährung. Sie rät zur Zubereitung mit frischen Zutaten, hält aber auch ausgewählte handelsübliche Fertigprodukte bereit, wenn einmal keine Zeit zum Kochen bleibt. Auch digital ist die BRIGITTE Diät breit aufgestellt: mit Online-Diät-Coaches und Diät-Apps. BRIGITTE Diät-Bücher sind im Buchhandel erhältlich.

Pressekontakt:

Sabine Grüngreiff
Leitung Kommunikation/ PR
G+J Frauen/ Familie/ People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: 040/3703-2468; Fax: -5703
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6788/2172541

Gruner+Jahr, BRIGITTE



Weiterführende Informationen

http://www.brigitte.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen