Pressemitteilung

spectrumK unterstützt wellcome - Die Initiative macht sich stark für junge Eltern - 18.000 werdende Mütter nehmen 2011 am Präventionsprogramm "Hallo Baby" teil (mit Bild)

2011-12-23 11:43:26

Berlin (ots) - spectrumK unterstützt wellcome - Die Initiative macht sich stark für junge Eltern

651.000 Kinder wurden 2009 in Deutschland geboren. Allen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist gemeinsamer Wunsch und Ziel des Engagements von spectrumK und wellcome. Deshalb verzichtet die Unternehmensführung von spectrumK auch in diesem Jahr wiederholt bewusst darauf, ihre Kunden mit Weihnachtspräsenten zu bedenken - und unterstützt stattdessen die Organisation wellcome, die sich um junge Familien kümmert. Jeder Gruß zum Fest ist zwei Euro wert. "Wir freuen uns sehr, dass spectrumK mit seinem Beitrag unserer Arbeit hilft", so die Gründerin der gemeinnützigen Initiative, Rose Volz-Schmidt. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen von wellcome kommen in die Familie, wenn Eltern zu erschöpft sind, um sich über ihr Neugeborenes zu freuen. Sie bringen Zeit mit, damit die Mutter alleine zum Arzt gehen kann oder sie fahren das Neugeborene im Wagen spazieren, damit die Mutter sich ausruhen kann. Denn oft sind junge Mütter nach der Geburt am Rande ihrer Kraft. Geschäftsführer Yves Rawiel weiß, was gemeint ist. Er ist seit eineinhalb Jahren selbst Vater einer Tochter. "Oft gestehen sich Eltern nicht ein, dass sie Unterstützung brauchen". Wo früher Oma und Opa, Nachbarn und Freunde einsprangen, fehlt heute immer öfter Unterstützung. Die Mütter-Sehnsucht: Einen Moment für sich. "Was sich so banal anhört, ist für manche Frauen lebensnotwendig", so Yves Rawiel. Deshalb liegt ihm, persönlich und beruflich, wellcome und sein Engagement seit langem am Herzen.

18.000 werdende Mütter nehmen 2011 am Präventionsprogramm "Hallo Baby" teil

Die Idee von wellcome und das Engagement von spectrumK passen gut zusammen. Denn in die Gesundheit von jungen Familien investiert spectrumK gerne. Nicht nur Geld, sondern auch Know-how. So setzt der Gesundheitsdienstleister für gesetzliche Krankenkassen und die Versicherten ein Präventionsprogramm um, das die Rate der Frühgeburten zu senken versucht: "Hallo Baby" ist ein umfassendes Vorsorgeangebot für werdende Mütter, mit dem Risikofaktoren rechtzeitig erkannt werden sollen und das bei den Krankenkassen bereits seit 2007 erfolgreich umgesetzt wird. 2011 haben bis heute insgesamt 120 Krankenkassen, 3000 Ärzte und rund 18.000 werdende Mütter an dem Vorsorgeprogramm teilgenommen und es werden täglich mehr.

   Wellcome ist an fast 200 Orten in Deutschland vertreten, mit über 
2.000 ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen. 2011 wurden in etwa 10.000 
Familien erreicht. wellcome ist mehrfach ausgezeichnet als Modell für
denKinderschutz, bürgerschaftliches Engagement und soziales 
Unternehmertum. Schirmherrin der Organisation ist Bundeskanzlerin 
Angela Merkel. spectrumK bietet als Gesundheitsdienstleister für 
Krankenkassen und deren Versicherten eine breite Produktpalette 
vorwiegend in den Bereichen Versorgungs-, Finanz- und 
Informationsmanagement an. Die spectrumK GmbH stellt ihren Kunden auf
der Grundlage eines umfassenden Branchen-Know-hows maßgeschneiderte 
Dienstleistungen zur Verfügung. Weitere Informationen unter 
www.wellcome-online.de oder http://ots.de/3OYgN 

Ihre Ansprechpartner bei spectrumK:

Grit Klickermann (Marketing/ Öffentlichkeitsarbeit)
Telefon +49 (0)30 21 23 36-157
Fax +49 (0)30 21 23 36-39 157
E-Mail grit.klickermann@spectrumK.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/72125/2170934

spectrumK GmbH





Weiterführende Informationen

http://www.spectrumK.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen