Pressemitteilung

US-Patentamt erkennt die COPAN-Flockfaser-Abstrichtupfer an

2011-12-23 03:16:52

Murrieta, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Das US-Patentamt hat das lange erwartete Patent für die Flockfaser-Abstrichtupfer von COPAN zur Probeentnahme und Weitergabe biologischer Proben anerkannt. Diese Anerkennung, die sehr sorgfältig untersucht wurde, stärkt das Patentportfolio von COPAN für die Flockfaser-Abstrichtupfern weltweit. COPANs revolutionäre Erfindung hat jetzt die Patente in allen Ländern* erhalten, in denen ein Antrag eingereicht wurde.

"Wir freuen uns sehr, das US-Patent für eine Methode erhalten zu haben, mit den Flockfaser-Abstrichtupfern biologische Proben zu sammeln. Dies ist für unsere wachsende Anzahl an Patenten weltweit eine grossartige Bereicherung. Es handelt sich um eine erfreuliche Anerkennung einer grossartigen Erfindung, die die Landschaft der präanalytischen Phase in der Mikrobiologie verändert hat", so Norman Sharples, Executive Vice President von COPAN. Zahlreiche unabhängige Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von COPAN-Flockfaser-Abstrichtupfern (FLOQSwabs(TM)) die Qualität und Quantität der Proben, welche gesammelt und in verschiedene Kulturen und Test-Plattformen getestet werden, verbessert.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Abstrichupfern haben die COPAN-Flockfaser-Abstrichtupfer (FLOQSwabs(TM)) keine innere Schicht zur Lagerung der Probe. Die senkrechten Fasern auf dem Tupfer haben eine Textur wie eine weiche Bürste, mit der Zellproben besser entnommen werden können, und die gleichzeitig flüssige Probe zwischen den Fasern danke der Kapillarwirkung herauszieht. In beiden Fällen bleibt die Probe zur automatischen und spontanen Elution nah an der Oberfläche. COPAN-Flockfaser-Abstrichtupfer haben die Welt der Virologie verändert, indem Kliniker eine einfachere Methode zur Probennahme zur Verfügung gestellt bekommen haben, die vergleichbare Ergebnisse wie Gold-Standards liefert - Nasen-Rachen-Wäschen oder Nasal-Aspirata. Mit COPAN-Flockfaser-Abstrichtupfern und dem Universal Transport Medium (UTM) wird der Eingriff zur Probenentnahme einfacher. Es kann im Krankenhaus, an abgelegenen Standorten oder zu Hause durchgeführt werden und dir Proben können für die Tests ins Labor transportiert werden.

"Mit der Verwendung von COPAN-Flockfaser-Abstrichtupfern und UTM in der Virologie hat die Revolution begonnen, die jetzt in der Bakteriologie mit Flockfaser-Tupfern und ESwab fortgeführt wird, COPANs Mehrzweck-Plattform zur Entnahme und zum Transport für traditionelle aerobe und anaerobe Kulturen und molekularen Tests", unterstreicht Sharples. "Das US-Patent für die Flockfaser-Abstrichtupfer ist sehr erfreulich und motiviert uns, weiterhin innovativ zu sein und unseren Kunden neuartige Lösungen für die Weiterentwicklung der präanalytischen Phase der Mikrobiologie zu bieten", schliesst Sharples.

* Patente für die Flockfaser-Abstrichtupfer von COPAN wurden in den USA, Kanada, in Europa, Japan, China, Australien und Neuseeland gewährt.

Informationen zur COPAN Group

Mit einem Ruf für Innovation in der Präanalytik, ist COPAN der führende Hersteller von Sammlungs- und Transport-Systemen auf der Welt. COPAN bietet eine umfassende Palette von Produkten für mikrobielle Probenahme mit traditionellen Kulturen und molekulare Diagnostik-Proben. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.copanusa.com

Pressekontakt:

Gabriela Powers, Leiterin für Marketing weltweit,
1-800-216-4016, Gabriela.powers@copanusa.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/82657/2170704

Copan Group



Weiterführende Informationen

http://www.copanusa.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen