Pressemitteilung

Coldastop® Nasen-Öl kann bei trockener Nase helfen / Pflanzlich - effektiv - gut verträglich - preisgünstig (mit Bild)

2011-12-14 11:00:00

Reit im Winkl (ots) - Insbesondere in den Wintermonaten klagen viele Menschen über trockene Nasenschleimhäute. Ein wesentlicher Grund hierfür kann die trockene Heizungsluft sein. Es gibt aber auch Ursachen für eine Jahreszeiten-unabhängige trockene Nase. Hierzu zählen eine beginnende Erkältungskrankheit, die vermehrte Umweltbelastung der Luft mit Schadstoffen, ungünstige Bedingungen am Arbeitsplatz, z. B. durch Staubeinwirkung und ein hoher Nikotinkonsum. Außerdem können auch verschiedene Grunderkrankungen, die längerfristige Einnahme bestimmter Medikamente oder ein übermäßiger Gebrauch von abschwellenden Nasentropfen oder -sprays zu einem chronischen Austrocknen der Nasenschleimhaut mit nachfolgender Entzündung führen. Betroffene Patienten leiden dabei nicht nur unter dem trockenen Gefühl in der Nase, sondern auch unter einer behinderten Nasenatmung. Zudem klagen die Patienten oft über die Bildung von Borken und Krusten und häufiges Nasenbluten.

Arzneimittel auf pflanzlicher Basis - seit Jahren bewährt 

Seit einigen Jahren gibt es ein Arzneimittel auf pflanzlicher Basis, das Patienten mit einer akut oder chronisch geschädigten Nasenschleimhaut wirkungsvoll helfen kann: Das Coldastop® Nasen-Öl des Pharmaunternehmens Desitin Arzneimittel GmbH, Hamburg. Es enthält die Wirkstoffe Vitamin A sowie Vitamin E und als weitere Bestandteile u. a. Zitronenöl, Pomeranzenschalenöl, Erdnussöl und ätherische Öle. Letztere sorgen für einen angenehmen Geruch und Geschmack und haben außerdem einen leicht desinfizierenden Effekt.

Gleichermaßen für Kinder und Erwachsene geeignet 

Coldastop® Nasen-Öl kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern ab 3 Jahren angewendet werden. Der Arzt entscheidet und der Apotheker berät individuell, ob das Nasen-Öl, seine Wirkstärke und Darreichungsform für den jeweiligen Patienten mit trockener Nase geeignet sind. Bei Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe Erdnuss und Soja oder gegen andere Bestandteile des Öls darf Coldastop® Nasen-Öl nicht zum Einsatz kommen.

Sehr gut verträglich und leicht anwendbar 

Die Firma Desitin bietet Coldastop® in einer Flasche mit 20 ml Inhalt zu einem günstigen Preis an. Eine Flasche des apothekenpflichtigen Coldastop® Nasen-Öls reicht in der Regel für eine 2- bis 3-wöchige Behandlung aus. Mit Hilfe einer beiliegenden kleinen Pipette werden bei zurückgebeugtem Kopf mehrmals täglich 2 bis 3 Tropfen in beide Nasenöffnungen eingeträufelt. Anschließend sollte das Öl unter leichtem Druck auf die Nasenflügel in der Nase verteilt werden. Alternativ steht auch ein spezieller Dosierer zur Verfügung. Coldastop® Nasen-Öl kann problemlos über einen längeren Zeitraum angewendet werden, zeigt keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und ist sehr gut verträglich.

Wirkungsvolle Hilfe aus der Apotheke 

Coldastop® Nasen-Öl kann Betroffenen mit trockener Nase wirkungsvoll helfen und entscheidend dazu beitragen, die Betroffenen von ihrem oft hohen Leidensdruck zu befreien. Coldastop® Nasen-Öl ist apothekenpflichtig. Der Apothekenverkaufspreis für die 20 ml-Flasche beträgt 8,95 EUR.

Coldastop® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Desitin Arzneimittel GmbH, Hamburg.

Pressekontakt:

MedienCompany GmbH, Weitseestr. 5, 83242 Reit im Winkl 
E-Mail: medienservice@mediencompany.de, Internet:
www.mediencompany.de
Für Fragen bzw. Anforderung von digitalem Presse- und Bildmaterial
stehen wir Ihnen telefonisch unter 08640-797 801 oder per E-Mail
medienservice@mediencompany.de gerne zur Verfügung.

Desitin Arzneimittel GmbH, Weg beim Jäger 214, 22335 Hamburg, Tel.:
0049(40) 59101-0, Fax: 0049(40) 59101-377, E-Mail: info@desitin.de,
Internet: www.desitin.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54077/2165489

Desitin Arzneimittel GmbH





Weiterführende Informationen

http://www.desitin.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen