Pressemitteilung

Mit Hafer den Cholesterinspiegel senken

2011-12-05 00:01:00

Berlin (ots) - "Hafer-Beta-Glucan verringert nachweislich den Cholesteringehalt im Blut" - diese Aussage wurde von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) auf Basis wissenschaftlicher Studien bestätigt und darf jetzt gemäß EU-Verordnung verwendet werden. An die Nutzung sind feste Bedingungen geknüpft: Das mit dieser Angabe ausgelobte Lebensmittel muss pro Verzehrportion mindestens ein Gramm des Ballaststoffs Beta-Glucan enthalten und das Beta-Glucan muss aus Hafergetreide stammen. Der Lebensmittelhersteller muss kennzeichnen, dass ein hoher Cholesterinwert zu den Risikofaktoren für die koronare Herzerkrankung gehört und dass sich die cholesterinsenkende Wirkung bei einer täglichen Aufnahme von drei Gramm Hafer-Beta-Glucan einstellt. Viele bekannte Erzeugnisse aus Hafer sind Vollkornprodukte und enthalten Beta-Glucan. Bereits mit einem Frühstück aus drei bis vier Esslöffeln Haferflocken mit Milch und Obst und einer Zwischenmahlzeit mit Joghurt, in den zwei Esslöffel Haferkleie eingerührt werden, sind drei Gramm Hafer-Beta-Glucan erreicht.

Kontakt:

Richeza Reisinger, Tel. 030-88923689-0, info@alleskoerner.de, 
Hafer Die Alleskörner, c/o Getreidenährmittelverband e.V., Postfach
120662, 10596 Berlin

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/74098/2158677

VDGS e.v. Verband der deutschen Getreideverabeiter und Stärkehersteller



Weiterführende Informationen

http://www.alleskoerner.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen