Pressemitteilung

ots.Audio: Kneippen gehen: So kommt Sie gesund und fit durch den Winter

2011-11-29 09:10:00

Baierbrunn (ots) - "Kaum ein Umstand kann schädlicher auf die Gesundheit wirken, als die Lebensweise unserer Tage. Es muss ein Ausgleich gefunden werden, um die überanstrengten Nerven zu stärken; ihre Kraft zu erhalten; es muss ein Gleichgewicht hergestellt werden." Als hätte Sebastian Kneipp hellsichtig vor gut 150 Jahren in unsere Zeit geblickt und gewusst, dass schneller, höher, weiter und immer erreichbar sein, nicht gut für uns ist. Er hatte schon damals die Idee vom ganzheitlichen Denken, schreibt das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" und hat sie die "5 Säulen der Gesundheit" genannt. Was es damit auf sich hat, erklärt Chefredakteur und Allgemeinmediziner Dr. Andres Baum:

0-Ton: 19 Sekunden

Das sind, neben den allseits bekannten Wasseranwendungen und der Anwendung von Heilpflanzen, regelmäßige Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und innere Balance. Und gerade die letzten 3 spielen ja in der modernen Medizin, zur Vorbeugung vieler Krankheiten, wie z.B. Diabetes, eine ganz große Rolle. Man kann also eine Kneippkur durchaus als Leitfaden für ein gesundes Leben sehen.

Wasseranwendungen, für die Kneipp ja bekannt war, lassen sich einfach und effektiv zuhause anwenden:

0-Ton: 15 Sekunden

Für Kneipp stand die heilende Kraft des Wassers ja immer im Vordergrund. Und da gibt es viele Möglichkeiten, tägliche Anwendungen zu machen. Um z.B. das Abwehrsystem des Körpers zu aktivieren, sind Wassertreten und kalte Güsse zu empfehlen, das kann man z.B. auch in der Badewanne durchführen.

Aber auch die anderen Kneippschen Säulen der Gesundheit kann man in den Alltag einfügen:

0-Ton: 14 Sekunden

Pflanzen und Bewegung z.B., das kann man wunderbar in Einklang bringen, indem man beispielsweise Brennnesseln sammelt, die auch im Winter wachsen, um sich daraus einen Tee zuzubereiten. Und mit der Suche nach Pflanzen findet man dann auch gleich einen Ausgleich für Seele und Geist - also, die Balance des Alltags.

Und die ist auch wichtig, denn Stress ist Mitverursacher von Typ-2-Diabetes und zahlreichen anderen Krankheiten, schreibt der "Diabetes Ratgeber". Also Kneippen Sie schön, damit Sie gesund und fit durch den Winter kommen.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52279/2156348

Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen