Pressemitteilung

Entspannung und Stress für die Haut / Was ältere Menschen berücksichtigen sollten, die Wannenbäder lieben

2011-11-25 08:00:06

Baierbrunn (ots) - Ein warmes Bad entspannt - kann aber auch die Haut stressen, gerade bei älteren Menschen, denn sie leiden oft unter trockener Haut. Ein, höchstens zwei Vollbäder die Woche empfehlen Experten, und die Badedauer sollte nicht länger sein als 10 bis 15 Minuten, rät Margit Schlenk, Fachapothekerin für Offizinpharmazie aus Nürnberg im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Die Wassertemperatur sollte 39 Grad nicht überschreiten, sonst leidet die Haut. Badezusätze auf Ölbasis macht sie glatt und geschmeidig. Aber Vorsicht: "Die Zusätze können einen schmierigen Film in der Wanne hinterlassen, auf dem man ausrutschen kann", warnt Margit Schlenk. Deshalb unbedingt eine Antirutsch-Matte anbringen!

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 11 /2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2154291

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen