Pressemitteilung

Trockenobst für die Knochen / Backpflaumen schützen Frauen nach der Menopause

2011-11-23 12:00:00

Baierbrunn (ots) - Dörrpflaumen stärken die Knochen nach der Menopause. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine in Großbritannien veröffentlichte Studie. An der Untersuchung beteiligten sich 160 ältere Probandinnen, die täglich 500 Milligramm Kalzium und 10 Mikrogramm Vitamin D einnahmen. Einige der Frauen verzehrten zudem 100 Gramm getrocknete Pflaumen oder Trockenäpfel pro Tag. Nach einem Jahr hatte sich bei den Backpflaumen-Konsumentinnen die Knochendichte von Ellbogen und Wirbelsäule deutlich erhöht.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 11/2011 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2153114

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen