Pressemitteilung

Bewegende Kinderhospizeröffnung in Thüringen mit AFA als Partner

2011-11-07 13:32:12

Berlin (ots) - Nach jahrelangen Arbeiten öffnete das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz seine Pforten. Prominente, Gäste und Systemunternehmer der AFA beeindruckt von den Möglichkeiten der Einrichtung

Der entscheidende wichtige Schritt seit der Gründung des Vereins Kinderhospiz Mitteldeutschland e.V. 2005 in Nordhausen ist nun getan: Das Hospiz an der Alten Talsperre in Tambach-Dietharz wurde nun eröffnet. Gemeinsam mit der Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen, Frau Christine Lieberknecht, und zahlreichen offiziellen Förderern, Partner, Hospiz-Botschaftern sowie rund 1000 Gästen präsentierte der Verein den Gebäudekomplex der Öffentlichkeit. Bewegende Momente auch für die Verantwortlichen der AFA AG, die im Rahmen einer besonderen Idee gemeinsam mit der Gesellschaft Barmenia das Projekt fördern. AFA-Vorstand Stefan Granel: "Wir haben als AFA für jeden der allein in diesem Jahr rund 100.000 bei den Kunden erzielten Vorteile aus Beratungen zur Absicherung und Vorsorge als Unternehmen etwas gespendet. Zusammen mit den direkt in Hospizmaßnahmen fließenden Zuwendungen unseres Partners Barmenia kamen so 50.000 Euro zusammen. Dieser Betrag wird zudem von den Erlösen eines Buchverkaufs der Schwenninger-Krankenkasse aufgestockt, die ebenfalls mit uns dieses Hospiz unterstützen wollen." Selbstverständlich unterstützten neben dem Unternehmen selbst auch viele Systemunternehmer von AFA das Kinderhospiz mit Spenden - dieses Engagement soll auch in der Zukunft fortgesetzt werden, um dauerhaft Betrieb und Personal dieser außergewöhnlichen "Herberge des Lebens" zu gewährleisten.

Für die AFA AG ist die Übernahme sozialer Verantwortung seit vielen Jahren selbstverständlich und gelebter Ausdruck der gesellschaftlichen Verwirklichung als System-Unternehmer. Mehr zum Unternehmen unter www.afa-ag.de und zu den Systemunternehmern der AFA AG unter www.afa-systemunternehmer.de. Weiterführende Informationen Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V. unter www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de.

Pressekontakt:

Martin Ruske, Prokurist der AFA AG, Lieberoser Straße 7, 03046 
Cottbus, Tel.: +49 355 381090, mruske@afa-finanz.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/71330/2143059

AFA AG



Weiterführende Informationen

http://www.afa-ag.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen