Pressemitteilung

Der Hear the World Kalender 2012: Stars für einen guten Zweck / Prominente wie Moby, Freida Pinto und Jared Leto machen auf die Bedeutung guten Hörens aufmerksam

2011-11-07 10:55:52

Zug, Schweiz (ots) - Was haben Stars wie Diane Kruger, Renée Zellweger und Jenson Button gemeinsam? Sie alle wurden von Bryan Adams für den Hear the World Kalender 2012 fotografisch in Szene gesetzt. In der Pose für bewusstes Hören, mit der Hand hinter dem Ohr, machen sie auf ein unterschätztes Thema aufmerksam: die Bedeutung guten Hörens und die Folgen von Hörverlust. Der Kalender mit den ausdrucksstarken Schwarzweiß-Porträts ist das ideale Präsent für alle, die etwas Besonderes schenken und dabei Gutes tun wollen. Der Verkaufserlös geht direkt an die Hear the World Foundation, die sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust einsetzt. Der Hear the World Kalender 2012 ist ab 25. November 2011 in limitierter Stückzahl über www.hear-the-world.com zum Preis von 24,90 Euro erhältlich.

Hear the World, die Initiative des Hörgeräteherstellers Phonak, ist vor fünf Jahren mit dem Ziel angetreten, das öffentliche Bewusstsein für die Themen Hören und Hörverlust zu stärken und Betroffene weltweit zu unterstützen. Von Beginn an dabei: Rocklegende und Fotograf Bryan Adams. Seine mittlerweile über 50 Aufnahmen von Prominenten in der Pose für bewusstes Hören sind Weckruf und Kunstwerk zugleich.

Der Hear the World Kalender 2012 zeigt eine einzigartige Fotokollektion mit zwölf ausgewählten Porträts. Dazu zählen Diane Kruger, Renée Zellweger, Freida Pinto, Pixie Lott, Jenson Button, Moby, Jared Leto und Josh Groban. Einige der Stars haben eine sehr persönliche Beziehung zum Thema Hören: New Kids On The Block-Sänger Joey McIntyre ist Vater eines Sohnes mit Hörminderung und engagiert sich für Hear the World, um vor allem junge Eltern und Familien für die frühzeitige Erkennung von Hörverlust zu sensibilisieren. Und auch die schottische Musikerin KT Tunstall unterstützt die Aufklärungsarbeit von Hear the World aus einem ganz persönlichen Grund: Ihr Bruder wurde mit einem schweren Hörverlust geboren. KT weiß also aus eigener Erfahrung, mit welchen Schwierigkeiten Menschen mit Hörverlust zu kämpfen haben.

Gemeinsam für besseres Hören und gegen Hörverlust

Wie wichtig die Mission von Hear the World ist, belegen die Fakten: Über 800 Millionen Menschen - dies entspricht 16 Prozent der Weltbevölkerung - sind weltweit von Hörverlust betroffen. Allein in Deutschland sprechen Experten von ca. 16 Millionen Menschen, die mit einer Hörminderung leben. Doch viel wichtiger als die Statistik sind die Folgen für jeden einzelnen Betroffenen: Hörverlust bedeutet viel mehr als nur schlecht zu hören. Menschen mit einem unbehandelten Hörverlust haben oft mit sozialer Isolation, Beziehungsproblemen, Nachteilen im Beruf bis hin zu Depressionen zu kämpfen.

In Entwicklungsländern ist die Situation noch gravierender: Jeden Tag werden dort rund 2.000 Kinder mit vermindertem Hörvermögen geboren. Sie haben weder die Chance, dass dies rechtzeitig erkannt wird noch die Aussicht auf eine qualifizierte medizinische Behandlung. Die Folgen sind Probleme beim Erlernen von Sprache, Defizite in der altersgerechten Entwicklung, erschwerter Zugang zu Bildung und gesellschaftliche Ausgrenzung. Mit dem Kauf des Hear the World Kalenders kann jeder einzelne die Arbeit der Hear the World Foundation unterstützen, die sich unter anderem dafür einsetzt, dass diese Kinder die Chance auf ein normales Leben erhalten.

Über die Hear the World Foundation

Die Hear the World Foundation wurde 2006 vom Schweizer Hörgerätehersteller Phonak gegründet und setzt sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Dafür engagiert sich die Stiftung mit finanziellen Mitteln und der Bereitstellung von Hörgeräten. In besonderem Maße werden Projekte gefördert, die Kinder mit Hörverlust unterstützen, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen.

Weitere Information finden Sie auf www.hear-the-world.com. Folgen Sie Hear the World auch auf http://twitter.com/Hear_The_World und werden Sie Fan auf http://www.facebook.com/CanYouHearTheWorld.

Pressekontakt:

Hear the World
Elena Torresani
E-Mail: elena.torresani@hear-the-world.com
Tel: +41 58 928 42 50

BSKom GmbH
Michael Berger / Florian Fagner
E-Mail: berger@bskom.de / fagner@bskom.de
Tel: +49 89 13 95 78 27 12

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/18689/2142799

Phonak GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.phonak.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen