Pressemitteilung

Astellas Pharma Europe Ltd erhält Scrip Award für den Lizenz-Deal des Jahres

2011-11-04 19:01:52

Staines, England, November 4 (ots/PRNewswire) - Astellas Pharma Europe Ltd. gibt anlässlich der 7th Annual Scrip Awards gestern Nacht im Grosvenor House Hotel in London bekannt, stolzer Empfänger des Scrip Award für den Lizenz-Deal des Jahres zu sein.. Astellas Pharma Europe Ltd. verfügt über 21 Vertriebsniederlassungen in Europa, den GUS und Südafrika und ist die europäische Tochtergesellschaft von Astellas Pharma Inc. ("Astellas"), einem Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio, das zu den 20 weltweit grössten Pharmaunternehmen gehört.

Der Beitrag von Astellas Pharma Europe Ltd (APEL), "License deal accelerates development of tivozanib and reinforces Astellas' move into oncology" (Lizenz-Deal beschleunigt Entwicklung von Tivozanib und ebnet den Weg für Astellas in die Onkologie) gewann in einer Shortlist von Kategorien, die auch Beiträge von Axcan Pharma (Aptalis Pharma) und Mpex Pharmaceuticals, Roche und Marcadia Biotech, Sanofi und Glenmark Pharmaceuticals sowie APEL zusammen mit Optimer Pharmaceuticals enthielt.

Der Siegerbeitrag stellte fest, dass der Lizenz-Deal einen Doppelsieg für Astellas und AVEO Pharmaceuticals, Inc. ("AVEO") bedeutete. Das Unternehmen AVEO entwickelt Krebstherapien und engagiert sich in der Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung gezielter Behandlungen zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten. Tivozanib ist das wichtigste Molekül von AVEO und verfügt über einen innovativen Wirkmechanismus, der durch Hemmung der drei VEGF-Rezeptoren VGEF-Bahnen blockiert. Das Molekül wird derzeit bei einer Reihe solider Tumoren, einschliesslich dem fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom erforscht, einer Form von Nierenkrebs, für die neue Behandlungsmöglichkeiten benötigt werden. Dieser Deal gibt AVEO nicht nur die Möglichkeit, die Entwicklung von Tivozanib zu erweitern und zu beschleunigen, sondern erfüllt auch die strategischen Anforderungen von Astellas im Bereich Onkologie und fokussiert künftige Bemühungen des Unternehmens auf dieses Thema.

Das Angehen unerfüllter medizinischer Anforderungen im Bereich Onkologie besitzt hohe strategische Priorität für Astellas und ist ein Kernbestandteil des Vision 2015-Plans dieses Unternehmens. Die strategischen Gebote des Unternehmens sind Identifikation und Entwicklung von Präzisionsarzneimitteln, die seine aktuellen Möglichkeiten ausschöpfen.

Aufgrund umfassender Erfahrung in Entwicklung und Kommerzialisierung von Spezialprodukten und seinem Engagement beim Angehen unerfüllter medizinischer Anforderungen verfügt Astellas über ausgezeichnete Voraussetzungen, Tivozanib beim Erreichen seines vollen kommerziellen Potenzials zu unterstützen. Astellas stützt sich auf seine "Global Category Leadership" im Bereich Uro-Onkologie und hat bereits Eligart zur Behandlung von Prostatakrebs in Europa auf den Markt gebracht und arbeitet gemeinsam mit Medivation an der Entwicklung von MDV3100 gegen fortgeschrittenen Prostatakrebs. Tivozanib, die neueste Entwicklung des Unternehmens gegen Nierenkrebs, ist eine ausgezeichnete Ergänzung auf diesem Sektor.

Im Rahmen dieses Deals und abhängig von behördlichen Bestimmungen wird Astellas die Einführung von Tivozanib in der Europäischen Union ("EU") und AVEO die Einführung in Nordamerika leiten. Die beiden Unternehmen teilen sich Kosten und Gewinn aus Kommerzialisierung und Entwicklung für Europa und die USA zu gleichen Teilen. Darüber hinaus profitiert Astellas von der Möglichkeit, Tivozanib ausserhalb von Nordamerika, der EU und Asien mittels einer umsatzbasierten Lizenzvereinbarung zu entwickeln und zu kommerzialisieren.

"Sie können sich vorstellen, dass wir uns freuen und uns geehrt fühlen, diesen angesehen Scrip Award zu erhalten der die Anerkennung dafür ist, dass Astellas Pharma Europe Ltd. mit einem klaren Ziel vor Augen innovative Deals verfolgt, während das Unternehmen wächst und sich gleichzeitig auf Bereiche konzentriert, in denen unerfüllte medizinische Anforderungen bestehen, wie beispielsweise in der Onkologie," erläuterte Ken Jones, President und Chief Executive Officer bei APEL.

Jones weiter: "Dies war für APEL ein wirklich bemerkenswertes Jahr. Unsere Entscheidung, im Bereich Onkologie tätig zu werden und diese Lizenzvereinbarung abzuschliessen, wurde beeinflusst von unserem dringenden Wunsch, unsere Stärken für das Angehen unerfüllter medizinischer Anforderungen einzusetzen, um Patienten eine bessere Zukunft zu bieten. Die Entwicklung einer dringend benötigten neuen Option für die Behandlung verschiedener solider Tumorformen spiegelt die Zusammenarbeit von Astellas mit AVEO wider , verdeutlicht das Engagement und erweitert die Möglichkeiten beider Unternehmen, Patienten zu helfen und gleichzeitig unsere strategischen Ziele zu erfüllen."

Hinweise für Redakteure

Über Astellas Pharma Europe Ltd.:

Astellas Pharma Europe Ltd. mit Sitz in Grossbritannien ist eine europäische Tochtergesellschaft der in Tokio ansässigen Astellas Pharma Inc. Das Pharmaunternehmen Astellas konzentriert sich auf die Verbesserung des Gesundheitszustands von Menschen in aller Welt durch Bereitstellung innovativer und zuverlässiger Medikamente. Ziel des Unternehmens ist das Erreichen des Status eines Weltkonzerns durch erstklassige Forschung und Entwicklung in Kombination mit hervorragenden Vermarktungsmöglichkeiten sowie durch und kontinuierliches Wachstum auf dem internationalen Pharmamarkt. Astellas Pharma Europe Ltd. ist zuständig für 21 Niederlassungen in Europa, Nahost und Afrika, einem Forschungs- und Entwicklungszentrum und drei Produktionsstätten Das Unternehmen beschäftigt ungefähr 4.200 Mitarbeiter in diesen Regionen. Weitere Informationen zu Astellas Pharma Europe finden Sie unter http://www.astellas.eu.

Pressekontakt:

Ansprechpartner: Mindy Dooa, Corporate Communications Director,
Tel.: +44(0)1784-419408/+44(0)7826-912-339,
Mindy.dooa@eu.astellas.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/61801/2142098

Astellas Pharma Europe Limited



Weiterführende Informationen

http://www.astellas-europe.co.uk/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen