Pressemitteilung

Bambus auf Radwegen: Ein Fahrrad aus nachwachsenden Rohstoffen

2011-10-27 10:30:02

Hamburg (ots) - 27. Oktober 2011. Bambus kann man nicht nur essen, als Baumaterial verwenden oder Körbe daraus flechten. Der nachwachsende Rohstoff erobert jetzt auch den Fahrradmarkt. Das berichtet das Magazin NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND in der November-Ausgabe, die ab morgen erhältlich ist. Bei den Naturrädern besteht der Rahmen aus Bambus, in Epoxidharz getränkte Naturfasern sorgen für dauerhaften Halt. Die Fahreigenschaften des Bambusrads sprechen für sich: Es ist umweltfreundlich, stabil, fängt Erschütterungen ab und das Fahrgefühl ist wesentlich sanfter als beim Modell aus Aluminium oder Stahl. Eine Studenteninitiative in Berlin bietet mittlerweile Bambusräder zum Verkauf an, darüber hinaus wurden in mehreren Entwicklungsländern entsprechende Werkstätten gegründet. Es gibt günstige Modelle, man kann aber auch bis zu 4000 Euro für ein Luxus-Bambusrad ausgeben.

Weitere Informationen sowie das Cover der aktuellen Ausgabe zum Download schicken wir Ihnen gerne zu.

Über NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

NATIONAL GEOGRAPHIC ist das Magazin der NATIONAL GEOGRAPHIC SOCIETY, einer der größten gemeinnützigen Wissenschaftsorganisationen weltweit. Die US-amerikanische Gesellschaft hat seit ihrer Gründung im Jahr 1888 mehr als 9.000 Forschungsprojekte gefördert. Unter dem Motto "Inspiring people to care about the planet" berichtet das Magazin mit dem gelben Rahmen fundiert, authentisch und unterhaltsam über Naturwissenschaften und Astronomie, Geschichte und Archäologie, ferne Länder, Klimawandel und Nachhaltigkeit. Dabei bietet es nicht nur mit jeder Ausgabe spannende Reportagen und großartige Bilder, die mit kraftvoller Ästhetik beeindrucken, sondern echte "Abenteuer von Welt". Das Magazin erscheint seit 1999 auch in Deutschland und erreicht jeden Monat rund 1,37 Millionen Leser.

Pressekontakt:

G+J Exclusive & Living					
National Geographic Deutschland
Leitung Kommunikation/PR
Petra Rulsch
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04
Email: rulsch.petra@guj.de
www.nationalgeographic.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6926/2136913

Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND



Weiterführende Informationen

http://www.nationalgeographic.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen