Pressemitteilung

CMC Biologics gibt Vertragsabschluss mit Daiichi Sankyo zur Entwicklung und Herstellung von Antikörpern bekannt

2011-10-26 19:48:12

Seattle und Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) - CMC Biologics hat heute den Abschluss eines Vertrags mit Daiichi Sankyo Co., Ltd. ("Daiichi Sankyo") zu einer dreijährigen Zusammenarbeit bei der Prozessentwicklung und Herstellung mehrerer Antikörper in der klinischen Phase bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen haben vor kurzem mit der Arbeit an ihrem ersten gemeinsamen Projekt in der Produktionsanlage Bothell von CMC Biologics begonnen. Die detaillierten Vertragsbestimmungen wurden nicht bekanntgegeben.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110502/SF93356LOGO)

"CMC Biologics ist sehr erfreut, mit Daiichi Sankyo, einem weltweit führenden pharmazeutischen Unternehmen mit einer Vorgeschichte an wissenschaftlichen Entdeckungen, die über hundert Jahre zurückreicht, zusammenzuarbeiten", sagte Gustavo F. Mahler, Ph.D., Global Chief Operations Officer bei CMC Biologics. "Wir werden bei der Entwicklung und Herstellung von Antikörpern in den kommenden Jahren eng mit Daiichi Sankyo zusammenarbeiten."

Junichi Koga, Ph.D., Vizepräsident des Forschungslabors für biopharmazeutische Technologien bei Daiichi Sankyo, gab an: "Meiner Ansicht nach ist CMC Biologics aufgrund seiner weitläufigen Erfahrung und seiner hervorragenden Qualität der bestmögliche Partner für Daiichi Sankyo. Gemeinsam haben wir den Grundstein für eine fruchtbare Zusammenarbeit gelegt, aus der die bestmöglichen Biologika für Patienten hervorgehen werden, die auf solche angewiesen sind."

Über Daiichi Sankyo

Der Konzern Daiichi Sankyo widmet sich der Entwicklung und Herstellung innovativer pharmazeutischer Produkte, um den breit gefächerten und bislang nicht erfüllten medizinischen Bedürfnissen von Patienten auf erschlossenen und neu hinzukommenden Märkten zu entsprechen. Daiichi Sankyo verfügt bereits über ein breit gefächertes Produktportfolio an auf dem Markt erhältlichen Medikamenten zur Behandlung von Bluthochdruck, Hyperlipidämie und bakteriellen Infektionen und arbeitet derzeit an der Entwicklung von Therapeutika für thrombotische Erkrankungen und neuen Therapiemöglichkeiten für Krebs-, kardiovaskuläre und metabolische Erkrankungen. Des Weiteren hat der Konzern Daiichi Sankyo das "hybride Geschäftsmodell" ins Leben gerufen, das auf die Markt- und Verbraucherdiversität zugeschnitten ist und die Zuwachsmöglichkeiten über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg optimieren wird. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.daiichisankyo.com.

Über CMC Biologics

CMC Biologics ( http://www.cmcbio.com) ist eine Vertragsorganisation , die sich der Entwicklung und Herstellung von biopharmazeutischen Produkten widmet und über Fertigungsanlagen im dänischen Kopenhagen und in Seattle im US-Bundesstaat Washington verfügt. CMC Biologics hat sich auf massgeschneiderte Dienstleistungen zur Hochskalierung und cGMP-konforme Herstellung von auf Proteinen beruhenden Therapeutika für vorklinische und klinische Studien sowie für den Endverbrauchermarkt spezialisiert. Die von CMC Biologics angebotenen ganzheitlichen Dienstleistungen umfassen die Entwicklung von Zelllinien mithilfe des firmeneigenen CHEF1(R)-Systems, die Entwicklung von Verfahren und Rezepturen sowie eingehende analytische Testverfahren. CMC Biologics verfügt über ein gesondertes Programm für mikrobielle Fermentation und Säugetierzellkultur-Technologie und arbeitet mit Rührkessel- sowie Perfusionsproduktionsverfahren.

Pressekontakt:

Stacie Byars von CMC Biologics, +1-206-660-2588,
sbyars@cmcbio.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/81319/2136678

CMC Biologics



Weiterführende Informationen

http://www.cmcbio.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen