Pressemitteilung

Nicht im Dunkeln fernsehen / Ist der Bildschirm deutlich heller als das Raumlicht, ermüden die Augen leichter

2011-10-25 08:00:11

Baierbrunn (ots) - Beim Fernsehen soll das Zimmer auf keinen Fall dunkel sein, sondern immer das Raumlicht eingeschaltet bleiben, rät das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Ist der Bildschirm deutlich heller als das Licht im Zimmer, weitet sich die Pupille, die Augen ermüden schneller und Sehfehler machen sich störend bemerkbar. Damit das Raumlicht nicht auf dem Fernseher reflektiert, sind Wand- oder Tischleuchten oft die beste Lösung.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 10/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2135419

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen