Pressemitteilung

Schlank im Schlaf? - Warum abendlicher Kohlenhydratverzicht auch keine Wunder bewirken kann

2011-10-24 12:20:00

Baierbrunn (ots) - Wer abends eisern auf Kohlenhydrate verzichtet, verbrennt nachts Fett. Isst er dagegen am Abend eine Portion Nudeln, wird der Fettabbau blockiert. So die Theorie einer zur Zeit angesagten Empfehlung zum Abnehmen. "Da ist schon etwas dran", sagt Professorin Susanne Klaus vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam-Rehbrücke auf "www.apotheken-umschau.de". Aber sie schränkt auch gleich ein: Ohne die Gesamtkalorien zu reduzieren kann Abnehmen nicht funktionieren. Susanne Klaus empfiehlt zudem, Kohlenhydrate möglichst als Vollkornprodukte zu essen, weil diese anhaltender sättigen. Die Portionen können dann kleiner sein. Außerdem muss der Körper die Chance bekommen, die aufgenommene Nahrung auch zu verbrennen - etwa durch Bewegung - sonst lagert er sie als Fett ein. Mehr Informationen unter http://www.apotheken-umschau.de/Abnehmen/Abends-keine-Kohlenhydrate-hilft-das-beim-Abnehmen-128403.html

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52760/2134954

Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen