Pressemitteilung

UPDATE: Libysche Freiheitskämpfer: ein Patient auf Intensivstation / Die übrigen vier Patienten sind relativ stabil / Pressekonferenz um 14 Uhr

2011-10-17 10:49:44

Hamburg (ots) - Im Verlauf des gestrigen Abends sind die ersten fünf schwerverletzten Freiheitskämpfer aus Libyen zur Behandlung in Deutschland eingetroffen. Ein 29jähriger Patient mit schweren Hirnverletzungen musste sofort nach dem Eintreffen auf die Intensivstation verlegt werden. Die übrigen vier Patienten sind relativ stabil, erklärte heute morgen Dr. Wolfgang Tigges, der ärztliche Direktor des Krankenhauses. Die Planung operativer Eingriffe und weiterer Therapien laufen zur Stunde noch, so Tigges weiter.

   Pressekonferenz Das Hamburger Asklepios Westklinikum Hamburg wird 
heute um 14 Uhr in einer Pressekonferenz weitere Einzelheiten bekannt
geben.

   - Ort: Asklepios Westklinikum Hamburg (Rissen), Suurheid 20, 22559
     Hamburg
   - Zugang: Der Weg zum Seminarraum im UG des Haupthauses (zwischen 
     den Gebäuden 2 und 7) ist ab der Pforte am Haupteingang 
     ausgeschildert.
   - Ein geführter Rundgang durch die Klinik ist nach der 
     Pressekonferenz möglich.
   - Achtung: Zumindest heute stehen Patienten bzw. Angehörige noch 
     nicht für Interviews oder Aufnahmen zur Verfügung. Im Laufe des 
     Vormittags werden den Patienten erste Diagnosen und Prognosen 
     eröffnet. Diese Informationen müssen die Betroffenen zunächst in
     Ruhe verarbeiten.
   - Foto- und Dreharbeiten außerhalb der Pressekonferenz müssen aus 
     Sicherheitsgründen vorher angemeldet werden. Dies ist in der 
     Pressekonferenz sowie rund um die Uhr telefonisch möglich: 040 
     18 18-82 88 88 ( presse@asklepios.com ) 

Ansprechpartner für Medien:

Jens Bonnet, 
Tel: 040 18 18-82 88 88
oder presse@asklepios.com
www.asklepios.com
www.asklepios.com/hamburgrissen

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/65048/2130732

Asklepios Kliniken



Weiterführende Informationen

http://www.asklepios.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen