Pressemitteilung

Winterreifenpflicht stößt auf breite Zustimmung - Umfrage: Die gesetzliche Maßnahme zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Winter finden die meisten Autofahrer gut

2011-10-17 09:15:03

Baierbrunn (ots) - Wer mit dem Auto bei Glatteis, Matsch und Schnee ohne Winterreifen unterwegs ist, bringt sich selbst und andere in Gefahr. Dass es deshalb seit dem 4. Dezember 2010 eine gesetzlich vorgeschriebene Winterreifenpflicht gibt, befürworten laut einer repräsentativen Umfrage der "Apotheken Umschau" fast alle deutschen Autofahrer. 93,3 Prozent von ihnen finden es laut Studie gut, dass Kraftfahrzeuge bei Schnee und Eis nur noch mit Winterreifen oder sogenannten Ganzjahresreifen unterwegs sein dürfen. Ansonsten scheinen sich die deutschen Autofahrer auch im Winter im Großen und Ganzen sicher auf den Straßen zu fühlen, so ein weiteres Ergebnis der Untersuchung. Nur 15,4 Prozent setzen sich bei schnee- und eisbedeckten Straßen nicht selbst ans Steuer. Lediglich die Älteren sind vorsichtiger: In der Altersgruppe 70 plus vermeiden vier von zehn (40,8 Prozent) bei solchen Straßenverhältnissen die Fortbewegung auf den eigenen vier Rädern.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2000 Personen ab 14 Jahren, darunter 1388 Pkw-Fahrerinnen und -Fahrer.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2130625

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen