Pressemitteilung

Herzgefahr im Osten / In Sachsen-Anhalt deutlich mehr Infarkt-Tote als in Hamburg

2011-10-16 09:00:14

Baierbrunn (ots) - Die Zahl der Menschen, die an einem Herzinfarkt sterben, geht seit Jahren deutlich zurück. Allerdings gibt es immer noch große regionale Unterschiede. So ist beispielsweise die Zahl der Infarkt-Toten pro 100.000 Einwohner in Sachsen-Anhalt mehr als doppelt so hoch wie in Schleswig-Holstein, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" unter Berufung auf die Deutsche Herzstiftung.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 10/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/80385/2130278

Wort & Bild Verlag - diabetes-ratgeber.net



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen