Pressemitteilung

Gemeinsame Pressekonferenz zum Deutschen Zahnärztetag 2011 in Frankfurt am Main

2011-10-12 12:00:04

Berlin/Frankfurt (ots) - Anlässlich des Deutschen Zahnärztetages 2011, der vom 9. bis 12. November in Frankfurt am Main stattfindet, laden zahnmedizinische Berufspolitik und Wissenschaft zu einer gemeinsamen Pressekonferenz ein. Bundeszahnärztekammer (BZÄK), Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) berichten über gesundheitspolitische Herausforderungen und neue Erkenntnisse der zahnmedizinischen Forschung. Die Pressekonferenz findet statt am

Freitag, dem 11. November 2011, um 12.30 Uhr 
Messe Frankfurt, Congress Frankfurt 
Forum, Ebene 0, Raum Agenda 
Ludwig-Erhard-Anlage 1 
60327 Frankfurt 

Zu Beginn der Veranstaltung stehen drängende berufspolitische Fragen im Fokus: Die Novellierung der privaten Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ), die Konsequenzen des zum Jahreswechsel in Kraft tretenden Versorgungsstrukturgesetzes, das für 2012 erwartete Patientenrechtegesetz, aber auch Versorgungsdefizite in der Zahnmedizin, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Bedeutung von Wissenschaftlichen Leitlinien.

Ab 14 Uhr stellt die DGZMK ihre neue zahnmedizinische Wissensplattform vor und beschreibt Risikoerkennung und Risikomanagement in der Zahnmedizin an einem konkreten Fall.

Wir bitten Sie, den Termin vorzumerken und freuen uns über Ihre Teilnahme.

Anmeldungen zur Pressekonferenz: presse@bzaek.de

Weitere Informationen:

www.dtzt.de  
www.bzaek.de/deutscher-zahnaerztetag.html

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/30852/2128306

Bundeszahnärztekammer



Weiterführende Informationen

http://www.bzaek.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen