Pressemitteilung

MediSapiens und Bayer HealthCare entwickeln Plattform für Management und Analyse von Genomdaten

2011-10-11 22:17:12

Helsinki (ots/PRNewswire) - MediSapiens Ltd und Bayer HealthCare Pharmaceuticals haben sich auf die Entwicklung einer Plattform für das Management und die Analyse von Genomdaten im Bereich der Onkologie verständigt. Durch diese Plattform wird Bayer Genomdaten effizienter für die onkologische Forschung verwenden können. Für diese Verwendung bedarf es einer Einverständniserklärung der betroffenen Patienten und einer Beachtung der einschlägigen Gesetze und Vorschriften.

"Genomdaten werden zunehmend bei der vorklinischen und klinischen Forschung verwendet. Es gibt allerdings noch keine geeignete Software, die an die verschiedenen Forschungsumgebungen angepasst werden kann. Unsere flexible Plattform und unser Know-how bei der Entwicklung von Software für anspruchsvolle Einsätze im Bereich der Bioinformatik werden auf die Bedürfnisse onkologischer Forschung von Bayer HealthCare Pharmaceuticals zugeschnitten", erklärt Tommi Pisto, CEO von MediSapiens Ltd.

"Unsere Kernkompetenz besteht in der Kombination von Bioinformatik und Web-Software. Die Erfahrungen beim Aufbau und Management der weltgrössten einheitlichen Genexpressions-Datenbank für Forschungszwecke waren von unschätzbarem Wert, als wir die nun in dieses Projekt integrierte flexible und skalierbare Genom-Plattform erstellten", ergänzt Sami Kilpinen, PhD, CSO bei MediSapiens Ltd.

Über MediSapiens

MediSapiens ist ein Bioinformatik-Unternehmen, welches inspirierende Web-Anwendungen für Genomforscher, die pharmazeutische Industrie und die individualisierte Medizin entwickelt. MediSapiens verfügt über ein einmaliges Know-how in der Entwicklung von Software zur Integration von molekularen und klinischen Daten aus vorklinischen Modellen für die Erstellung umfassender molekularer Profile von einzelnen Krebspatienten im klinischen Bereich. Auf Grundlage der weltgrössten einheitlichen Genexpressions-Datenbank erweitert sich die Plattform von MediSapiens zu einer hochgradig angepassten Lösung, um die Bedürfnisse in verschiedenen anspruchsvollen Forschungsumfeldern genau zu erfüllen.

Weitere Informationen: http://www.medisapiens.com oder E-Mail contact@medisapiens.com

Pressekontakt:

Medienkontakt: Tommi Pisto, CEO, Mitbegründer MediSapiens Ltd,
Tukholmankatu 8 A, 00290 Helsinki Finnland, Telefon: +358 50 3631848,
tommi.pisto@medisapiens.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/102982/2127977

MediSapiens Ltd.



Weiterführende Informationen

http://www.medisapiens.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen