Pressemitteilung

Damit Lady Gaga die Augen offen hält und sich Ryan Reynolds nicht wie ein Schwerverbrecher fühlen muss / Immer mehr Stars schwören auf Melatonin / Deutscher hat Weg zu natürlichem Melatonin gefunden

2011-10-11 10:31:48

München (ots) - Lady Gaga kippt wegen Jetlag von der Bühne und Mariah Carey stellt so viele Luftbefeuchter ins Zimmer, dass sie tropischere Luft atmet als im Regenwald: Schlafprobleme und Reisestress treiben viele Stars zu bizarren Praktiken. Einige von ihnen, wie Megan Fox, Iris Berben oder Kate Perry greifen daher längst zu dem Schlafhormon Melatonin. Der Münchner Tony Gnann will jetzt nicht nur Stars das Leben leichter machen. Er hat einen Weg gefunden, das Hormon Melatonin auf natürliche Weise herzustellen. Aus Milch, die kurz vor Sonnenaufgang gemolken wird.

"Gerade Stars werden durch ihre Reisen durch verschiedene Zeitzonen vom Jetlag und damit verbundenen Schlafstörungen geplagt. Doch auch Otto-Normal-Bürger leiden unter Schlafmangel", sagt Tony Gnann, Geschäftsführer der Milchkristalle GmbH in München. Nach seinen Worten ist an Großmutters Tipp, vor dem Zubettgehen ein Glas Milch mit Honig zu trinken, einiges dran. "Noch wirkungsvoller ist es, wenn vor dem Zubettgehen Milchkristalle eingerührt werden, die Melatonin enthalten. Die Bioverfügbarkeit des Melatonins, das in der Milch seit jeher enthalten ist, ist besonders hoch."

Milchkristalle werden aus Milch produziert, die vor Sonnenaufgang gemolken wird. Hier ist die Melatoninkonzentration am höchsten. Weil an die Tiere spezielle Pflanzen verfüttert werden, in denen die Aminosäure Tryptophan steckt, produzieren sie mehr Melatonin. "Auch Menschen produzieren das Hormon Melatonin selbst, wenn es dunkel wird. Allerdings nimmt die Eigenproduktion ab dem 25. Lebensjahr spürbar ab", erläutert Gnann. In den USA schwören daher Hundertausende auf Melatonintabletten. In Deutschland ist diese künstliche Variante jedoch nicht erlaubt beziehungsweise rezeptpflichtig. Dagegen wird Melatonin in Milchkristallen völlig natürlich aus reiner Nachtmilch hergestellt und es gibt keine Nebenwirkungen. Milchkristalle gibt es legal und rezeptfrei in allen Apotheken.

Hätte der Schauspieler Ryan Reynolds das gewusst, hätte er seine Filmkollegen vielleicht von einem Dreh in Deutschland überzeugt. Denn als er während einer Produktion in Spanien unter Schlafstörungen litt, wurden ihm jegliche Zugänge zu Melatonin verwehrt. Weder persönlich noch über die Post gelang ihm die Mitnahme seiner amerikanischen Präparate in das Land. "Milchkristalle, die natürliches Melatonin enthalten, hätte er problemlos kaufen können", sagt Gnann.

Auch Justin Chambers, der als Arzt in Greys Anatomy bekannt geworden ist, nimmt viele Mühen für ein wenig Schlaf auf sich. Bikram Yoga heißt sein Heilmittel gegen Schlafstörungen. Es handelt sich um Dehnübungen in einem 104-Grad-beheizten Raum. Erst nach der eineinhalbstündigen Tortur findet er zur Ruhe. Ein Schluck Milch ist da schneller getan.

Mehr Informationen: www.milchkristalle.de

Pressekontakt:

scrivo PublicRelations
Gesellschafter: Nadine Anschütz & Kai Oppel
Gräfstraße 66
81241 München

tel: +49 89 - 54 89 14 07
fax: +49 89 - 54 89 14 10
mobil: +49 178 - 61 50 154
email: Kai.Oppel@scrivo-pr.de
www.scrivo-pr.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/79578/2127414

Milchkristalle GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.nacht-milchkristalle.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen