Pressemitteilung

spectrumK plant dritte Generika-Ausschreibung für Dezember 2011

2011-10-10 10:10:09

Berlin (ots) - Der Gesundheitsdienstleister spectrumK plant den Start seiner dritten Arzneimittel-Ausschreibung für Anfang Dezember diesen Jahres. "Damit wollen wir konsequent an die bereits in den beiden letzten Jahren abgeschlossenen Ausschreibungen im Generikabereich anknüpfen. Bei der letzten Arzneimittel-Ausschreibung wurde ein Marktvolumen von 8,9 Millionen Versicherten organisiert. Durch die Bündelung verschiedenster Krankenkassen können auch kleinere gesetzliche Krankenkassen von einer effizienten Medikamentenbeschaffung profitieren", so Yves Rawiel, Geschäftsführer der spectrumK GmbH. Geplant ist, die neuen Rabattverträge unter anderem für neue generische Wirkstoffe, wie zum Beispiel Anastrozol, Losartan oder Olanzapin, zum Frühjahr 2012 abzuschließen. Zudem sollen in der Verordnung relevante verschreibungsfreie Substanzen wie Acetylcystein und Lactulose ausgeschrieben werden. Insgesamt handele es sich dann um 69 Wirkstoffe, teilte spectrumK mit.

Pressekontakt:

Weitere Informationen unter www.spectrumK.de

spectrumK bietet als Gesundheitsdienstleister für Krankenkassen und
Leistungserbringer eine breite Produktpalette vorwiegend in den
Bereichen Versorgungs-, Finanz- und Informationsmanagement an. Die
spectrumK GmbH stellt ihren Kunden auf der Grundlage eines
umfassenden Branchen-Know-hows maßgeschneiderte Dienstleistungen zur
Verfügung.

Fachlich: Dr. Michael Nell
Tel. 49 (201) 179 1233
Michael.Nell@spectrumK.de

Marketing/ PR: Grit Klickermann
Tel. +49 (30) 21 23 36 157
Grit.Klickermann@spectrumK.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/72125/2126620

spectrumK GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.spectrumK.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen