Pressemitteilung

Kirsten Dunst: Ihre Depressionen haben der Schauspielerin beim Dreh von "Melancholia" geholfen

2011-10-06 10:05:00

Hamburg (ots) - Für ihre großartige Leistung in Lars von Triers bildgewaltigem Drama "Melancholia" (jetzt im Kino) wurde Kirsten Dunst beim Filmfest von Cannes als beste Darstellerin ausgezeichnet. In der aktuellen Ausgabe des People-Magazins GALA (Ausgabe 41/11 ab heute im Handel) verrät sie, was sie inspiriert hat: "Ohne meine eigenen Erfahrungen mit dem Thema Depression hätte ich die Rolle bestimmt ganz anders gespielt. Denn ich hätte die Krankheit nicht annähernd so gut verstanden." Die 29-jährige Schauspielerin hat jahrelang an Depressionen und Alkoholismus gelitten, ihre Krankheit inzwischen aber überwunden.

Pressekontakt:

Mandy Rußmann
Kommunikation / PR
G+J Frauen/ Familie/ People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: 040/3703-2990; Fax: -5703
E-Mail: russmann.mandy@guj.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6106/2124756

Gruner+Jahr, Gala



Weiterführende Informationen

http://www.gala.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen