Pressemitteilung

Mario Adorf und Pierre Brice wieder vor der Kamera vereint / Unternehmensbotschafter und Hörgeräte-Träger Mario Adorf bekommt für den neuen TV-Spot von Widex Verstärkung (mit Bild)

2011-09-27 09:55:00

Stuttgart (ots) - Zwei berühmte Schauspieler, eine malerische Landschaft und ein kleines Hightech-Wunder bilden die Bühne für die aktuelle TV-Kampagne, die am 28. September 2011 startet. Bereits zum zweiten Mal steht der beliebte Schauspieler und Hörgeräte-Träger Mario Adorf für Widex vor der Kamera. Doch dieses Mal hat er sich gleich im doppelten Sinn Verstärkung mitgebracht: Neben seinem Hörgerät Widex clear wird sein langjähriger Freund Pierre Brice zum weiteren Hauptdarsteller. 48 Jahre nach den gemeinsamen Dreharbeiten zur Karl-Mey-Verfilmung "Winnetou" sind die beiden wieder vor der Kamera vereint.

Das Drehbuch zum TV-Spot stammt aus der Feder von Mario Adorf und spielt dezent auf die gemeinsame Zeit der beiden Mimen in der Karl-May-Verfilmung "Winnetou" an. Dass Indianer besonders gut hören müssen, ist kein Geheimnis. So bekommt das mehrfach designprämierte Hörsystem Widex clear den Auftrag, Pierre Brice alias Winnetou wieder die schönen Hörerlebnisse des Lebens zu ermöglichen. Gedreht wurde der Spot in Mario Adorfs Wahlheimat Saint Tropez. Das Unternehmen Widex, das zu den Weltmarktführern für moderne Hörsysteme zählt, strahlt seinen neuen TV-Spot in den vier reichweitenstarken TV-Sendern ARD, ZDF, SAT.1 und n-tv aus. Das wertige Sende-Umfeld passt ausgezeichnet zu den vom Publikum gern gesehenen Schauspielern und zur Premiummarke Widex.

Die Widex Hörgeräte GmbH startete bereits im Jahr 2010 die nationale Aufklärungskampagne "Hören macht schön - Die Initiative für besseres Hören". Mario Adorf, der zu den profiliertesten Darstellern der Gegenwart zählt und seit Jahren überzeugt Hörgeräte trägt, übernimmt als Botschafter die Vorbildfunktion für Menschen mit Hörminderung. Der bei allen Generationen gleichermaßen geschätzte Schauspieler setzt sich dafür ein, das Thema Hörminderung in der Öffentlichkeit selbstverständlicher zu machen und die positive Einstellung gegenüber Hörgeräten zu fördern. Im ersten TV-Spot 2010 erzählte Mario Adorf von seinen eigenen Erfahrungen und rief mit einem Augenzwinkern zum Hörtest beim Hörgeräte-Akustiker auf. Im nun folgenden zweiten TV-Spot findet die Geschichte ihre Fortsetzung, indem Mario Adorf seinen langjährigen Freund Pierre Brice auf die Lösung seines Hörproblems aufmerksam macht. Pierre Brice trägt mittlerweile ebenfalls Hörgeräte von Widex. Das ist auch das Ziel, dass sich Mario Adorf für den neuen TV-Spot erhofft: "Wenn die Betroffenen erkennen, dass sie sich ihre Hörschwäche bisher nicht eingestanden haben, und sich motivieren lassen, wie Pierre und ich ein Hörgerät zu nutzen, und dann selbst merken, was das für einen großen Unterschied ausmacht, wieder gut hören zu können, dann ist das für mich das Wünschenswerte", betont Widex-Botschafter Mario Adorf.

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.widex-hoergeraete.de/presse .

Druckfähiges Fotomaterial sowie Making-of-Fotos erhalten Sie gerne auf Anfrage. Den TV-Spot mit Mario Adorf & Pierre Brice sowie das Making-of der Dreharbeiten sehen Sie ebenfalls unter www.widex-hoergeraete.de/presse

Pressekontakt:

Sandra Peggy Reiß
Leiterin Unternehmenskommunikation
Widex Hörgeräte GmbH
Telefon 0711 7895-124
Fax 0711 7895-202
E-Mail peggy.reiss@widex-hoergeraete.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/77678/2119515

Widex Hörgeräte GmbH





Weiterführende Informationen

http://www.widex-hoergeraete.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen